Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen
Sitzung des Klagenfurter Gemeinderates

Innovationspartner für Hallenbad

(03.02.2020)
Im Klagenfurter Gemeinderat wurde die Ausschreibung einer Innovationspartnerschaft für das geplante „Sport- und Vitalbad" beschlossen.
Feuerwehrreferent Stadtrat Christian Scheider begleitete die gemeinsame Übung von Berufsfeuerwehr Klagenfurt und der Wasserrettung am Lendkanal. Foto: StadtPresse/Spatzek

Eisretter-Übung: So hilft man eingebrochenen Personen

(30.01.2020)
Berufsfeuerwehr Klagenfurt und Wasserrettung zeigten bei einem gemeinsamen Übungseinsatz am Lendkanal Techniken, wie verunglückte Eisläufer gerettet werden können. Die Einsatzorganisationen appellieren, prinzipiell nur freigegebene Eisflächen zu betreten.
Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Kaulfersch wurde im Beisein seiner Familie von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und den anwesenden Stadtsenatsmitgliedern mit der Goldenen Medaille ausgezeichnet. Foto: StadtPresse/Spatzek

ELKI-Begründer mit Goldener Medaille ausgezeichnet

(29.01.2020)
Ein großes Herz für die kleinen Patienten - Dr. Wilhelm Kaulfersch ging nach 27 Jahren als Leiter des Eltern-Kind-Zentrums in den Ruhestand. Die Stadt hat den Kinderarzt mit Leib und Seele am Mittwoch für seine Verdienste die Goldene Medaille verliehen.
Entsorgungsreferent Vizebürgermeister Wolfgang Germ testet mit den Mitarbeitern der Abt. Entsorgung den Kamerawagen für die Überprüfung des Klagenfurter Kanalnetzes.

Kanalarbeiten: Stadt investiert heuer über 7 Millionen Euro

(29.01.2020)
Am Mittwoch stellte Entsorgungsreferent Vizebürgermeister Wolfgang Germ die geplanten Kanalarbeiten der Abteilung Entsorgung für 2020 vor und blickte auf das Jahr 2019 zurück.
Feuerwehrreferent Stadtrat Christian Scheider fordert Solidarität für die Blauröcke und eine Lösung für künftige strittige Versicherungsfälle. Foto: StadtPresse

Feuerwehrreferent Scheider: „Nicht an Feuerwehren abputzen“

(29.01.2020)
Da eine Freiwillige Feuerwehr bei einem Einsatz ein Unfallauto beschädigt haben soll, verlangt eine Versicherung nun Schadensersatz. Feuerwehrreferent Stadtrat Christian Scheider fordert Solidarität für die Blauröcke und eine Lösung für künftige Fälle.

Sitzung Gemeinderat für Partnersuche Sport- und Vitalbad

(27.01.2020)
Jetzt wird der Markt abgetestet, wer mit Klagenfurt ein Zukunftsprojekt verwirklichen möchte. Durch Verzögerung sind mögliche Förderungen gefährdet.

Sitzung des Stadtsenats

(27.01.2020)
Die bisherige Umsetzung des Radmasterplans für Klagenfurt wurde Dienstag im Stadtsenat vorgestellt.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz zeigt mit Vzbgm. Jürgen Pfeiler, den Stadträten Markus Geiger und Frank Frey sowie STW-Vorstandsdirektor DI Erwin Smole wo das neue Sport-und Vitalbad situiert werden wird.

Hallenbad: Suche nach Innovationspartner startet

(26.01.2020)
Nächster Schritt für die Umsetzung des neuen Klagenfurter Hallenbades. Mit Ende Jänner soll die europaweite Suche nach einem Innovationspartner beginnen. Stadtwerke und Regierungskoalition stellten die Vorgangsweise vor.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, die Stadträte Markus Geiger, Frank Frey und Mag. Franz Petritz mit Univ. Prof. Dr. Peter Gstettner, Vinzenz Jobst und Zeitzeugen Erich Richard Finches bei der Eintragung ins Goldene Buch. © StadtPresse / Fritz

Holocaust-Matinee

(26.01.2020)
Mit einer berührenden Veranstaltung gedachte die Stadt der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Jänner 1945. Als Zeitzeuge sprach Erich Richard Finsches (93).
: Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Ilse Domenig, Vzgbm. Jürgen Pfeiler, Stadträten Markus Geiger und Mag. Franz Petritz bei der Überreichung der Goldenen Medaille an Ilse Domenig, die sich auch ins Goldene Buch eintrug © StadtPresse / Fritz

Goldene Medaille für Ilse Domenig

(25.01.2020)
Die Stadtkapelle feiert Jubiläum und die langjährige Obfrau Ilse Domenig übergab ihr Amt an die Nachfolgerin. Für ihre Verdienste wurde sie mit der Goldenen Medaille der Landeshauptstadt geehrt.
Lehrer und Schüler der HTL-Lastenstraße begrüßten gemeinsam mit Stadtrat Mag. Franz Petritz und Vertretern des Klagenfurter Erinnerungsbeirates den Wiener Erich Finsches in Klagenfurt. Foto: StadtPresse/Glinik

Holocaust-Zeitzeuge zu Gast in Klagenfurt

(23.01.2020)
Erich Richard Finsches ist anlässlich des internationalen Gedenktages der Opfer des Nationalsozialismus am 27. Jänner zu Gast in Klagenfurt. Heute, Freitag Vormittag, hat er in der HTL Lastenstraße seine aufwühlende Geschichte den Schülern erzählt. Am Sonntag, 26. Jänner, findet um 11 Uhr eine Erinnerungsmatinee im Künstlerhaus statt.
Portrait der Schriftstellerin Anna Baar © Johannes Puch

Literaturpreis für Anna Baar

(21.01.2020)
Die Schriftstellerin Anna Baar erhält den Humbert-Fink-Preis der Stadt Klagenfurt (12.000 Euro). Die Preisverleihung findet am 7. Juni um 11 Uhr im Musil-Haus statt.
Kameraden der Berufsfeuerwehr simulieren einen Eiseinbruch im Lendkanal. Foto: StadtPresse/RS

Berufsfeuerwehr appelliert: Gesperrte Eisflächen NICHT betreten!!

(19.01.2020)
Angesicht aktueller Vorfälle, bei denen immer wieder Menschen trotz Warnung gesperrte Eisflächen betreten, appelliert die Berufsfeuerwehr an die Bevölkerung sich an die Vorgaben zu halten!
Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler präsentiert mit Vertretern der zehn teilnehmenden Mannschaften das Programm des Wintercups. Es geht um den Wanderpokal Klagenfurt Sport! Foto: StadtPresse/Pessentheiner

Zehn Teams spielen um den Wintercup 2020

(11.01.2020)
Von 25. Jänner bis 7. März steigt das Fußballvorbereitungsturnier auf Kunstrasen im Sportzentrum Fischl. Das Finalspiel findet am 7. März um 14:30 Uhr statt. Titelverteidiger ist Austria Klagenfurt.
Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler lädt von 10. bis 15. Februar zum kostenlosen Wintersportschnuppern der Stadt ein. Foto: StadtPresse/Pessentheiner

Sportschnuppern im Winter: Ab sofort anmelden

(10.01.2020)
Von 10. bis 15. Februar sind beim kostenlosen Ferienprogramm der Stadt insgesamt 50 Kurse mit 1.800 Kursplätzen verfügbar.
Seit Anfang des Jahres gilt in der Sterneckstraße, der Luegerstraße, der Maria-Platzer-Straße, der Siebenhügelstraße und dem Baumbachplatz durchgehend Tempo 30. Foto: bigstockphoto.com

Neue 30er-Beschränkungen für mehr Sicherheit

(08.01.2020)
Seit Anfang des Jahres gilt in der Sterneckstraße, der Luegerstraße, der Maria-Platzer-Straße, der Siebenhügelstraße und dem Baumbachplatz durchgehend Tempo 30. Damit konnten vor allem rund um Wohngebiete große, lückenlose 30er-Zonen geschaffen werden.
Christkindlmarkt. Foto: StadtPresse/Bauer

Christkindlmarkt verzeichnet gute Bilanz

(07.01.2020)
Das adaptierte Programm und die neue Organisation rund um den Christkindlmarkt haben sich bewährt: Nach den Feiertagen kann eine durchwegs positive Bilanz gezogen werden.
Entsorgungsreferent Vizebürgermeister Wolfgang Germ unterstützt auch 2020 private Müllsammel-Initiativen wie „Clean UP Klagenfurt“. Foto: StadtPresse/Spatzek

Über 300 Personen haben 2019 privat Müll gesammelt

(07.01.2020)
Verschiedene Schulen, Vereine und private Initiativen haben im Vorjahr mitgeholfen, Klagenfurts Straßen und Grünflächen von achtlos weggeworfenem Abfall zu befreien. Unterstützung kam von der Abteilung Entsorgung, die Sammelutensilien zur Verfügung stellt und den Müll entsorgte.
Vizebürgermeister Wolfgang Germ mit dem Leiter der Abteilung Entsorgung, Gernot Bogensberger. Foto: Wajand

Christbäume bis 21. Jänner entsorgen

(02.01.2020)
Ab 7. Jänner werden Christbäume 14 Tage lang von der städtischen Müllabfuhr kostenlos entsorgt.
Sitzung des Klagenfurter Gemeinderates

Innovationspartner für Hallenbad

(03.02.2020)
Im Klagenfurter Gemeinderat wurde die Ausschreibung einer Innovationspartnerschaft für das geplante „Sport- und Vitalbad" beschlossen.
Feuerwehrreferent Stadtrat Christian Scheider begleitete die gemeinsame Übung von Berufsfeuerwehr Klagenfurt und der Wasserrettung am Lendkanal. Foto: StadtPresse/Spatzek

Eisretter-Übung: So hilft man eingebrochenen Personen

(30.01.2020)
Berufsfeuerwehr Klagenfurt und Wasserrettung zeigten bei einem gemeinsamen Übungseinsatz am Lendkanal Techniken, wie verunglückte Eisläufer gerettet werden können. Die Einsatzorganisationen appellieren, prinzipiell nur freigegebene Eisflächen zu betreten.
Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Kaulfersch wurde im Beisein seiner Familie von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und den anwesenden Stadtsenatsmitgliedern mit der Goldenen Medaille ausgezeichnet. Foto: StadtPresse/Spatzek

ELKI-Begründer mit Goldener Medaille ausgezeichnet

(29.01.2020)
Ein großes Herz für die kleinen Patienten - Dr. Wilhelm Kaulfersch ging nach 27 Jahren als Leiter des Eltern-Kind-Zentrums in den Ruhestand. Die Stadt hat den Kinderarzt mit Leib und Seele am Mittwoch für seine Verdienste die Goldene Medaille verliehen.
Entsorgungsreferent Vizebürgermeister Wolfgang Germ testet mit den Mitarbeitern der Abt. Entsorgung den Kamerawagen für die Überprüfung des Klagenfurter Kanalnetzes.

Kanalarbeiten: Stadt investiert heuer über 7 Millionen Euro

(29.01.2020)
Am Mittwoch stellte Entsorgungsreferent Vizebürgermeister Wolfgang Germ die geplanten Kanalarbeiten der Abteilung Entsorgung für 2020 vor und blickte auf das Jahr 2019 zurück.
Feuerwehrreferent Stadtrat Christian Scheider fordert Solidarität für die Blauröcke und eine Lösung für künftige strittige Versicherungsfälle. Foto: StadtPresse

Feuerwehrreferent Scheider: „Nicht an Feuerwehren abputzen“

(29.01.2020)
Da eine Freiwillige Feuerwehr bei einem Einsatz ein Unfallauto beschädigt haben soll, verlangt eine Versicherung nun Schadensersatz. Feuerwehrreferent Stadtrat Christian Scheider fordert Solidarität für die Blauröcke und eine Lösung für künftige Fälle.

Sitzung Gemeinderat für Partnersuche Sport- und Vitalbad

(27.01.2020)
Jetzt wird der Markt abgetestet, wer mit Klagenfurt ein Zukunftsprojekt verwirklichen möchte. Durch Verzögerung sind mögliche Förderungen gefährdet.

Sitzung des Stadtsenats

(27.01.2020)
Die bisherige Umsetzung des Radmasterplans für Klagenfurt wurde Dienstag im Stadtsenat vorgestellt.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz zeigt mit Vzbgm. Jürgen Pfeiler, den Stadträten Markus Geiger und Frank Frey sowie STW-Vorstandsdirektor DI Erwin Smole wo das neue Sport-und Vitalbad situiert werden wird.

Hallenbad: Suche nach Innovationspartner startet

(26.01.2020)
Nächster Schritt für die Umsetzung des neuen Klagenfurter Hallenbades. Mit Ende Jänner soll die europaweite Suche nach einem Innovationspartner beginnen. Stadtwerke und Regierungskoalition stellten die Vorgangsweise vor.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, die Stadträte Markus Geiger, Frank Frey und Mag. Franz Petritz mit Univ. Prof. Dr. Peter Gstettner, Vinzenz Jobst und Zeitzeugen Erich Richard Finches bei der Eintragung ins Goldene Buch. © StadtPresse / Fritz

Holocaust-Matinee

(26.01.2020)
Mit einer berührenden Veranstaltung gedachte die Stadt der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Jänner 1945. Als Zeitzeuge sprach Erich Richard Finsches (93).
: Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Ilse Domenig, Vzgbm. Jürgen Pfeiler, Stadträten Markus Geiger und Mag. Franz Petritz bei der Überreichung der Goldenen Medaille an Ilse Domenig, die sich auch ins Goldene Buch eintrug © StadtPresse / Fritz

Goldene Medaille für Ilse Domenig

(25.01.2020)
Die Stadtkapelle feiert Jubiläum und die langjährige Obfrau Ilse Domenig übergab ihr Amt an die Nachfolgerin. Für ihre Verdienste wurde sie mit der Goldenen Medaille der Landeshauptstadt geehrt.
Lehrer und Schüler der HTL-Lastenstraße begrüßten gemeinsam mit Stadtrat Mag. Franz Petritz und Vertretern des Klagenfurter Erinnerungsbeirates den Wiener Erich Finsches in Klagenfurt. Foto: StadtPresse/Glinik

Holocaust-Zeitzeuge zu Gast in Klagenfurt

(23.01.2020)
Erich Richard Finsches ist anlässlich des internationalen Gedenktages der Opfer des Nationalsozialismus am 27. Jänner zu Gast in Klagenfurt. Heute, Freitag Vormittag, hat er in der HTL Lastenstraße seine aufwühlende Geschichte den Schülern erzählt. Am Sonntag, 26. Jänner, findet um 11 Uhr eine Erinnerungsmatinee im Künstlerhaus statt.
Portrait der Schriftstellerin Anna Baar © Johannes Puch

Literaturpreis für Anna Baar

(21.01.2020)
Die Schriftstellerin Anna Baar erhält den Humbert-Fink-Preis der Stadt Klagenfurt (12.000 Euro). Die Preisverleihung findet am 7. Juni um 11 Uhr im Musil-Haus statt.
Kameraden der Berufsfeuerwehr simulieren einen Eiseinbruch im Lendkanal. Foto: StadtPresse/RS

Berufsfeuerwehr appelliert: Gesperrte Eisflächen NICHT betreten!!

(19.01.2020)
Angesicht aktueller Vorfälle, bei denen immer wieder Menschen trotz Warnung gesperrte Eisflächen betreten, appelliert die Berufsfeuerwehr an die Bevölkerung sich an die Vorgaben zu halten!
Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler präsentiert mit Vertretern der zehn teilnehmenden Mannschaften das Programm des Wintercups. Es geht um den Wanderpokal Klagenfurt Sport! Foto: StadtPresse/Pessentheiner

Zehn Teams spielen um den Wintercup 2020

(11.01.2020)
Von 25. Jänner bis 7. März steigt das Fußballvorbereitungsturnier auf Kunstrasen im Sportzentrum Fischl. Das Finalspiel findet am 7. März um 14:30 Uhr statt. Titelverteidiger ist Austria Klagenfurt.
Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler lädt von 10. bis 15. Februar zum kostenlosen Wintersportschnuppern der Stadt ein. Foto: StadtPresse/Pessentheiner

Sportschnuppern im Winter: Ab sofort anmelden

(10.01.2020)
Von 10. bis 15. Februar sind beim kostenlosen Ferienprogramm der Stadt insgesamt 50 Kurse mit 1.800 Kursplätzen verfügbar.
Seit Anfang des Jahres gilt in der Sterneckstraße, der Luegerstraße, der Maria-Platzer-Straße, der Siebenhügelstraße und dem Baumbachplatz durchgehend Tempo 30. Foto: bigstockphoto.com

Neue 30er-Beschränkungen für mehr Sicherheit

(08.01.2020)
Seit Anfang des Jahres gilt in der Sterneckstraße, der Luegerstraße, der Maria-Platzer-Straße, der Siebenhügelstraße und dem Baumbachplatz durchgehend Tempo 30. Damit konnten vor allem rund um Wohngebiete große, lückenlose 30er-Zonen geschaffen werden.
Christkindlmarkt. Foto: StadtPresse/Bauer

Christkindlmarkt verzeichnet gute Bilanz

(07.01.2020)
Das adaptierte Programm und die neue Organisation rund um den Christkindlmarkt haben sich bewährt: Nach den Feiertagen kann eine durchwegs positive Bilanz gezogen werden.
Entsorgungsreferent Vizebürgermeister Wolfgang Germ unterstützt auch 2020 private Müllsammel-Initiativen wie „Clean UP Klagenfurt“. Foto: StadtPresse/Spatzek

Über 300 Personen haben 2019 privat Müll gesammelt

(07.01.2020)
Verschiedene Schulen, Vereine und private Initiativen haben im Vorjahr mitgeholfen, Klagenfurts Straßen und Grünflächen von achtlos weggeworfenem Abfall zu befreien. Unterstützung kam von der Abteilung Entsorgung, die Sammelutensilien zur Verfügung stellt und den Müll entsorgte.
Vizebürgermeister Wolfgang Germ mit dem Leiter der Abteilung Entsorgung, Gernot Bogensberger. Foto: Wajand

Christbäume bis 21. Jänner entsorgen

(02.01.2020)
Ab 7. Jänner werden Christbäume 14 Tage lang von der städtischen Müllabfuhr kostenlos entsorgt.
Scrolle nach oben