Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Fahrradverkauf am 25. Juli

(21.07.2020)
Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es heuer keine Fahrradversteigerung der Stadt Klagenfurt – stattdessen findet am kommenden Samstag, 25. Juli, ein Fahrradverkauf, unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen, in Viktring statt.

Die beliebte Fahrradversteigerung auf dem Domplatz kann heuer aufgrund von Covid-19 nicht stattfinden. Das Fundamt der Stadt lädt aber zu einem Fahrradverkauf ein, der nach den aktuellen Covid-19 Regeln organisiert wird: Es werden immer nur 10 Personen (mit Mund-Nasenschutz und nach vorheriger Händedesinfektion) in den Verkaufsraum gelassen. Das Ordnungsamt ist vor Ort, um den erforderlichen Mindestabstand zu gewährleisten.

 

Der Fahrradverkauf findet am kommenden Samstag, 25. Juli, von 8 bis 12 Uhr in der Adi-Dassler-Gasse 4, auf Höhe des Nike-Stores, in Viktring statt.

Scrolle nach oben