Zum Inhaltsbereich springen

Covid-19: Maßnahmen auf einen Blick - wie verhalte ich mich richtig?

(14.04.2020)

Covid-19: "Digitale Version darf Bachmannpreis nicht ersetzen"

(31.03.2020)
Die katholische Kirche verschickt in den kommenden Tagen eine Sonderausgabe der Kirchenzeitung mit einer Anleitung für den Segen daheim und Informationen zu den Osterfeiertagen. Foto: Kirchenzeitung

Covid-19: Kirche gibt Tipps zur häuslichen Osterfeier

(31.03.2020)
Die katholische Kirche verschickt in den kommenden Tagen eine Sonderausgabe der Kirchenzeitung mit einer Anleitung für den Segen daheim und Informationen zu den Osterfeiertagen.

Covid-19: Achtung beim Einkauf im Internet! Tipps der Polizei

(30.03.2020)
Die Ausgangsbeschränkungen wegen Covid 19 bringen vermehrte Online-Bestellungen mit sich. Hier gilt es besonders achtsam zu sein, warnt die Polizei.
Logo Lindwurm.

Covid-19: Neues Gesetz für Beherbergungsbetriebe

(30.03.2020)
Ab sofort gelten für Hotels, Appartments, Pensionen etc. ein Betretungsverbot - es gibt aber Ausnahmen für Personen, die in Versorgungsbetrieben arbeiten.
Das Innenministerium und die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) geben aus aktuellem Anlass Tipps für Seniorinnen und Senioren für den richtigen Umgang mit Geldgeschäften. Foto: bigstockphoto

Covid-19: Sicherheitstipps für Senioren bei Geldgeschäften

(29.03.2020)
Polizei und Wirtschaftskammer geben Sicherheitstipps für Seniorinnen und Senioren im Umgang mit Bank- und Geldgeschäften in Zeiten von Corona.
Caritas-Onlineshop - Schenken mit Sinn: Zum Beispiel ein Babypaket für eine armutsbetroffene Jungmutter in Österreich. Foto: Caritas

Covid-19: Caritas Onlineshop: Zu Ostern Geschenke mit Sinn

(28.03.2020)
Zu Ostern trotz Corona mehrfach Freude schenken: Im Onlineshop der Caritas gibt es originelle Geschenke, die konkret Menschen helfen. Denn Not lässt sich nicht ins Homeoffice schicken.
Hinweisschilder in Freizeitanlagen machen auf geltende Kontaktbeschränkungen aufmerksam.

Covid-19: Hinweisschilder in Freizeitanlagen

(27.03.2020)
Frische Luft, etwas Bewegung, Spazierengehen – wichtige, gesunde Beschäftigung in der jetzt so angespannten, kritischen Zeit. Aber immer unter Einhaltung aller Regeln der Ausgangsbeschränkungen, appelliert Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, dringend an alle Klagenfurterinnen und Klagenfurter.

Covid-19: Bachmannpreis und Literaturkurs ausgesetzt

(27.03.2020)
Nach der kürzlich erfolgten Absage des Ingeborg-Bachmann-Literaturwettbewerbes wird auch der Klagenfurter Literaturkurs für Nachwuchs-Schriftsteller ausgesetzt
Die neue Online-Plattform der Sportunion soll Lust auf Sport zuhause machen. Foto: bigstockphoto

Covid-19: Sportunion startet Online-Plattform fürs Training zuhause

(26.03.2020)
Kreative Bewegungsmöglichkeiten werden gesammelt und kostenlos zum Mitmachen angeboten.
Wegen der Corona-Krise steht ein ungewohntes Osterfest bevor. Foto: bigstockphoto

Covid-19: Kirche gibt Anleitung zur Speisesegnung

(26.03.2020)
Wegen der Corona-Krise steht ein ungewohntes Osterfest bevor. Osterfeuer sind verboten, abgesagt sind auch alle Gottesdienste und Speisesegnungen. Damit Ostern nicht ganz ausfällt, übertragen Radio Kärnten und ORF 2 aber eine „Fleischweihe“ am Karsamstag. Die katholische Kirche verschickt eine Sonderausgabe der Kirchenzeitung mit einer Anleitung für den Segen daheim.
Die bisherigen Bestimmungen zur Besuchsregelung in Geburtenstationen konnten etwas entschärft werden. Foto: bigstockphoto

Covid-19: Werdende Väter dürfen bei Geburt dabei sein

(26.03.2020)
Es wurde eine neue bundeseinheitliche Besuchsregelung in der Geburtshilfe ausgegeben.

Covid-19: Virtueller Galeriebummel

(25.03.2020)

COVID-19 Hilfsmaßnahmen

(24.03.2020)
Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, rasch und gezielt zu helfen. Klagenfurt hat ein umfangreiches Hilfspaket geschnürt.

Covid-19: Stadtwerke verrechnen keine Mahnspesen

(24.03.2020)
Die Abteilung Entsorgung arbeitet auch jetzt normal nach dem Abfuhrplan weiter. Übermengen in verschlossenen Restmüllsäcken werden mitgenommen. Foto: bigstockphoto

Covid-19: Müllabfuhr nimmt auch Übermengen mit

(24.03.2020)
Die Abteilung Entsorgung arbeitet normal nach dem Abfuhrplan weiter. Auch verschlossene Restmüllsäcke werden mitgenommen. Anfallender Sperrmüll und Grünschnitt soll zuhause zwischengelagert werden. Die Abholung erfolgt dann mit verstärkten Kapazitäten.
In der Ballsporthalle im Sportpark wird derzeit vorsorglich ein Notquartier mit 100 Betten eingerichtet. Foto: StadtPresse

Covid-19: Zur Vorsorge Notquartier im Sportpark eingerichtet

(24.03.2020)
100 Betten in der Ballsporthalle stehen ab Freitag als Reserve zur Verfügung, sollten Kapazitäten im Lazarett des Klinikums einmal nicht mehr ausreichen.
Logo Lindwurm.

Covid-19: STW-Hilfspaket für die Bevölkerung, Stadt sichert Liquidität der STW

(23.03.2020)
Stadt und Stadtwerke haben für die Corona-Krise ein Hilfspaket geschnürt, damit Menschen in finanziell angespannten Situationen sich keine Sorgen machen müssen. Das könnte zu vorübergehenden Liquiditätsproblemen bei den Stadtwerken führen – hier springt nun die Stadt ein.
® Pixaby

Covid-19: Elternbeiträge - derzeitige Regelung

(23.03.2020)
Die Elternbeiträge für Kindergärten, Horte etc. werden der aktuellen Situation angepasst
Aufgrund der Coronakrise genehmigt die Berufsfeuerwehr heuer keine Brauchtumsfeuer zu Ostern. Foto: StadtPresse

Covid-19: Keine Brauchtumsfeuer zu Ostern

(23.03.2020)
Aufgrund der aktuellen Situation genehmigt die Berufsfeuerwehr heuer keine Osterfeuer.

Covid-19: Erster Todesfall in Klagenfurt

(22.03.2020)
13.00 Uhr. Ein 65jähriger Mann mit schweren Vorerkrankungen starb im Klinikum.

Covid-19: Regionale Online-Plattform "Daspackma"

(21.03.2020)
14.00 Uhr. Die meisten Geschäfte sind geschlossen,regional einkaufen geht aber und ist wichtiger denn je!

Covid-19: Illegale Sperrmüllablagerungen nehmen zu

(20.03.2020)
11:50 Uhr: Die Ausgangsbeschränkung der Bundesregierung scheinen jetzt vermehrt dazu genutzt zu werden, Dachböden und Keller zu entrümpeln. Wie die Abteilung Entsorgung meldet, kommt es derzeit im Stadtgebiet zu sechs bis acht illegalen Sperrmüllablagerungen pro Tag.

Covid-19: Spielplätze bleiben geschlossen, Parks weiterhin geöffnet

(19.03.2020)
18:00 Uhr: Einige Verwirrung herrscht um Spielplätze und Parks in Österreich. In Klagenfurt ist die Situation ganz klar. Die Spielplätze bleiben weiter gesperrt, die Park- und Grünanlagen der Stadt sind geöffnet.

Covid-19: Kostenlose Lebensmittel für sozial Schwache

(19.03.2020)
13:00 Uhr: Nachdem jetzt die Volksküche geschlossen werden musste und auch die SOMA-Märkte nicht geöffnet sind, kommen finanziell schwache Menschen unserer Gesellschaft bei der täglichen Beschaffung von Lebensmitteln und Essen oft in Notsituationen. Jetzt wurde eine Zusammenarbeit mit dem Verein Together vereinbart.

Covid-19: Mieten für Stadtwohnungen – Notfälle werden geprüft

(19.03.2020)
12:15 Uhr: Notfälle werden geprüft und bekommen individuelle Hilfe, Stundung der Miete für geschlossene Geschäfte und EPUs in städtischen Gebäuden

Covid-19: Ampeln im Wochenend-Modus

(18.03.2020)
(14:45 Uhr) Aufgrund des derzeit geringen Verkehrsaufkommens wurden die Ampeln im Klagenfurter Stadtgebiet auf Wochenend-Betrieb umgestellt!

Covid-19: Stadt und STW schnüren Hilfspaket

(18.03.2020)
(14:00 Uhr) Hilfsbedürftige Menschen brauchen sich keine Sorgen zu machen. Stadt und Stadtwerke haben ein Hilfspaket für alle jene geschnürt, die in finanzielle Nöte kommen!

Covid-19: Apotheken dürfen Bereitschaftsdienst kurz unterbrechen

(18.03.2020)
(12:00 Uhr) Aufgrund der derzeit veränderten Betriebsabläufe dürfen die Apotheken jedoch - ohne gegen die geltende Apothekenverordnung zu verstoßen - die Kundenversorgung kurzfristig unterbrechen

Covid-19: Seniorenhilfstelefon auch am Wochenende! Mitarbeiter haben Dienstausweis!

(18.03.2020)
(09:15 Uhr) Seit Montag früh können ältere Menschen über das Seniorenhilfstelefon notwendigste Einkäufe und Apothekengänge durch eine Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter der Stadt Klagenfurt erledigen lassen.

Covid-19: Klagenfurt sucht jetzt Epidemieärzte

(17.03.2020)
(16:35) Aufgrund der aktuellen Situation sucht die Landeshauptstadt Epidemieärztinnen und Epidemieärzte auf Honorarbasis im Ausmaß von täglich 8 bis 12 Stunden bei einer Entlohnung von 100 Euro (brutto) pro Stunde.

Covid-19: Rauchfangkehrer Notdienst - Kärntner Onlinehandel

(17.03.2020)
(16:00 Uhr) Auf die aktuell herausfordernde Situation hat auch der Kärntner Handel reagiert und eine Website mit einer Liste von Kärntner Onlineshops online gestellt: wko.at/ktn/kaerntner-onlineshops.

Covid-19: Wichtige Fragen zu Lieferservice

(17.03.2020)
(15:30 Uhr) Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen ist auch der Lieferservice gefragt. Die Wirtschaftskammer gibt Antworten auf zwei wichtige Fragen dazu:

Covid-19: Kurzparkzone aufgehoben - Märkte bleiben geöffnet

(17.03.2020)
(14:20 Uhr) Ab sofort kann in den Kurzparkzonen im gesamten Stadtgebiet bis auf weiteres gratis und ohne die 3-Stunden-Zeitbegrenzung geparkt werden.

Covid-19: Volksküche muss leider schließen!

(16.03.2020)
(15:15 Uhr) Die von der Bundesregierung festgesetzten Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sehen nun auch die Schließung der Klagenfurter Volksküche vor. Hilfe wird aber durch das Sozialamt angeboten!

Covid-19: Müllentsorgung der Stadt ist weiterhin gesichert!

(16.03.2020)
(13:30 Uhr) Aufgrund einiger Bürgeranfragen halten wir fest: Die Müllentsorgung innerhalb des Stadtgebietes bleibt selbstverständlich aufrecht!

Covid-19: Beherberungsbetriebe geschlossen Spielplätze und Sportpätze gesperrt Seniorenhilfstelefon...

(15.03.2020)
(16:30 Uhr) Am Sonntag hat der behördliche Krisenstab im Magistrat weitere Maßnahmen beschlossen. Beherbergungsbetriebe werden in Klagenfurt geschlossen. Amtsgebäude des Magistrats sind ab Montag geschlossen, die Abteilungen bleiben über Email und telefonisch erreichbar.

Covid-19: Alle Amtsgebäude ab Montag geschlossen. Arbeitsablauf bleibt aufrecht!

(14.03.2020)
(12:00 Uhr) Aufgrund der Anweisungen des Landes stellt auch der Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt die Arbeitsweise um. Die Versorgung der Stadt und der Bevölkerung bleibt selbstverständlich aufrecht.

Covid-19: Nur mehr Lebensmittelstände am Markt, Gastro geschlossen

(13.03.2020)
(14:45 Uhr) Um das Ausbreitungsrisiko des Corona-Virus so gering wie möglich zu halten, werden von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz in Abstimmung mit Marktreferent Stadtrat Markus Geiger auch Maßnahmen im Bereich des Marktes getroffen.

Covid-19: Krisenstab hochgefahren

(13.03.2020)
(10:00 Uhr) Im Auftrag der Bürgermeisterin wurde der behördliche Krisenstab der Stadt hochgefahren.

Covid-19: Keine Fahrkarten in den Bussen

(13.03.2020)
(08:00 Uhr) Meldung der Stadtwerke, Klagenfurt mobil: Kein Kartenvorverkauf mehr in den Bussen.

Covid-19: Maßnahmen für Kindergärten, Pflichtschulen, Ganztagesbetreuung, Horte

(12.03.2020)
(14:30) Nach den Verfügungen des Bundes bezüglich der Schließung von Schulen und Kindergärten hat die Stadt Klagenfurt die dementsprechenden Veranlassungen getroffen.

Covid-19: Gemeinderatssitzung abgesagt, ab Montag keine Impfungen, Regelungen Volksküche

(12.03.2020)
(12:30 Uhr) Auch Donnerstag wurden von der Stadt weitere wichtige Maßnahmen gesetzt.

Veruntreuung: Experte prüft!

(12.03.2020)
Im Zusammenhang mit dem Veruntreuungsfall im Magistrat Klagenfurt wurde mit den Prüfung durch einen externen Experten begonnen.

Covid-19: Verordnung erlassen, Veranstaltungen untersagt, Rathaus-Hotline

(11.03.2020)
(13:00 Uhr) Die Verordnung der Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee konkretisiert die Maßnahmen und untersagt Veranstaltungen, bzw. Menschenansammlungen, "die ein Zusammenströmen größerer Menschenmengen mit sich bringen". Gemeint sind mehr als 100 Personen in geschlossenen Räumen und mehr als 500 Personen im Freien.

Covid-19: Ostermarkt abgesagt, Hallenbad geschlossen - alle aktuellen Corona-Maßnahmen

(11.03.2020)
(12:00 Uhr) Bei einer Krisensitzung bei Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Sport- und Seniorenreferent Vzbgm. Jürgen Pfeiler, Marktreferent Stadtrat Markus Geiger, STW-Vorstandsdirektor DI Erwin Smole und Messe-Geschäftsführer Dr. Bernhard Erler wurden weitere Maßnahmen der Stadt geroffen. Der Erlass des Bundesministeriums ist da, auf dessen Basis muß nun die Stadt eine Verordnung erlassen. An dieser wird derzeit gearbeitet.

Covid-19: Sofortmaßnahmen der Landeshauptstadt Klagenfurt

(10.03.2020)
(16:00 Uhr) Nach der Ankündigung der Regierung für einen Erlass über restriktive Maßnahmen um die weitere Verbreitung des Coronavirus zu behindern oder möglicherweise zu stoppen, hat die Stadt Klagenfurt erste Sofort-Maßnahmen gesetzt.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Mag. Roswitha Bucher und Frauenbeauftragte Mag. Astrid Malle (v.rechts) bei der Überreichung des ersten Maria-Tusch-Frauenpreises der Landeshauptstadt Klagenfurt am WörtherseeBürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Mag. Roswitha Bucher und Frauenbeauftragte Mag. Astrid Malle (v.rechts) bei der Überreichung des ersten Maria-Tusch-Frauenpreises der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee©StadtPresse/Bauer

Erster Maria-Tusch-Frauenpreis vergeben

(06.03.2020)
Maria Tusch war Klagenfurterin, Tabakarbeiterin, Gewerkschafterin, engagierte Frauenrechtlerin und ist jetzt Namensgeberin für den erste Frauenpreis der Stadt.
Vizebürgermeister Wolfgang Germ war heute im Kindergarten St. Ursula bei einer Müll-Fasten-Schulung der kleinen Experten zu Besuch.  Foto: StadtPresse

"Müll-Fasten" - Klagenfurter Kindergartenkinder zeigen es vor!

(04.03.2020)
Abfallberatung für die Kleinsten – um Kinder bereits von klein auf zu sensibilisieren, touren Experten der Abfallberatung der Abteilung Entsorgung durch die Klagenfurter Kindergärten und Schulen. Mittlerweile wurde das 500. Kind zum kleinen Abfallspezialist geschult!
Logo Lindwurm.

Neue Elternbildungsbroschüre ab sofort erhältlich!

(03.03.2020)
Als zertifizierte familienfreundliche Gemeinde ist es Klagenfurt ein besonderes Anliegen, regelmäßig dementsprechende Angebote für die Bevölkerung zu schaffen. Mit der neuen Elternbildungsbroschüre (März bis September 2020) gibt es alle Veranstaltungen auf einen Blick!

1,7 Millionen veruntreut - Stadt erstattet Anzeige

(02.03.2020)
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Magistratsdirektor Dr. Peter Jost als Chef des Inneren Dienstes informierten Dienstag Nachmittag die Öffentlichkeit über eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen Verdachts der Untreue und der Urkundenfälschung.

Stadtsenat: Förderungen für Kultur, Jugend und Soziales

(02.03.2020)
Die Zukunft der Bahnhofstraße, Förderungen im sozialen und kulturellen Bereich sowie für die Jugend– standen auf der Tagesordnung des Klagenfurter Stadtsenates.

COVID-19 Vorsichtsmaßnahmen

(27.02.2020)
Hinsichtlich des neuen Coronavirus COVID-19 gibt es einige Vorsichtsmaßnahmen, die jede/r ganz leicht selbst treffen kann.
Scrolle nach oben