Zum Inhaltsbereich springen

Covid-19: Verordnung erlassen, Veranstaltungen untersagt, Rathaus-Hotline

(11.03.2020)
(13:00 Uhr) Die Verordnung der Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee konkretisiert die Maßnahmen und untersagt Veranstaltungen, bzw. Menschenansammlungen, "die ein Zusammenströmen größerer Menschenmengen mit sich bringen". Gemeint sind mehr als 100 Personen in geschlossenen Räumen und mehr als 500 Personen im Freien.

Achtung! Dies betrifft auch Begräbnisse und Hochzeiten!

Hier die ganze Verordnung zum Download

Die einzelnen Veranstalter haben sich an diese Verordnung zu halten. Bitte wenden Sie sich direkt an diese, wenn Sie unsicher sind, ob eine der Veranstaltungen, die Sie interessiert auch tatsächlich stattfindet.

Im Rathaus wurde eine eigene Corona-Hotline eingerichtet:
Telefon 0463 537 Dw 2750 oder 2751

Scrolle nach oben