Zum Inhaltsbereich springen

Covid-19: Kurzparkzone aufgehoben - Märkte bleiben geöffnet

(17.03.2020)
(14:20 Uhr) Ab sofort kann in den Kurzparkzonen im gesamten Stadtgebiet bis auf weiteres gratis und ohne die 3-Stunden-Zeitbegrenzung geparkt werden.

Trotz der Corona-Virus-Maßnahmen gibt es weiterhin die Möglichkeit, täglich am Freigelände des Benediktinermarktes Lebensmittel zu verkaufen bzw. einzukaufen. Meldungen sind derzeit im Umlauf, der Markt wäre geschlossen – das ist falsch! Die Markthalle Nord hat täglich geöffnet. Die Wochenmärkte in den Stadtteilen finden ebenfalls wie geplant statt:

  • Waidmannsdorf: Mittwochs (die Toilette in der Bäckerei Andrea steht wie gewohnt zur Verfügung)
  • Benediktinermarkt: Donnerstags
  • Viktring: Freitags (die Toilette im Gemeindezentrum nebenan ist geöffnet)
  • Benediktinermarkt und Waidmannsdorf: Samstags (wie oben erwähnt steht die Toilette in Waidmannsdorf in der Bäckerei Andrea auch samstags zur Verfügung.)

Selbstverständlich gibt es für die Fieranten keine Verpflichtung derzeit an den Märkten teilzunehmen. Es wird auch niemand „seinen“ Standplatz verlieren, wenn er aufgrund der aktuellen Situation nicht teilnimmt.

Scrolle nach oben