Zum Inhaltsbereich springen

Covid-19: Werdende Väter dürfen bei Geburt dabei sein

(26.03.2020)
Es wurde eine neue bundeseinheitliche Besuchsregelung in der Geburtshilfe ausgegeben.

Die Gesundheitsreferenten aller Bundesländer konnten heute die bisherigen Bestimmungen zur Besuchsregelung in Geburtenstationen etwas entschärfen: So wird es nun möglich sein, dass eine Person – der werdende Vater – die werdende Mutter in den Kreißsaal begleiten darf. Voraussetzung ist, dass die Begleitperson gesund ist. Vor Ort wird sie dann mit entsprechender Schutzkleidung ausgestattet. Wenn gewünscht und sofern es medizinisch vertretbar ist, soll eine möglichst frühe Entlassung der frischgebackenen Mutter und ihres Neugeborenen forciert werden. Dafür sollen auch Kooperationen mit niedergelassenen Hebammen verstärkt werden.

Scrolle nach oben