Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Corona-Infoservice der Stadt Klagenfurt

(18.11.2020)
Wie genau erhalte ich den Quarantänebescheid zugestellt? Wie lange dauert meine Quarantäne? Dürfen meine Familienmitglieder noch außer Haus? Fragen wie diese, beschäftigen derzeit viele Klagenfurterinnen und Klagenfurter.

Die Landeshauptstadt hat dazu nun das Informationsangebot massiv verstärkt und dazu auch eine eigene Corona-Hilfehotline eingerichtet. Die Telefonnummer dazu lautet 0463 / 537 – 1919. Diese Hotline ist in erster Linie auf Fragen der Klagenfurterinnen und Klagenfurter spezialisiert. Dazu zählen beispielsweise alle Themen im Zusammenhang mit der Ausstellung von Bescheiden oder auch Fragen, die sich im Zusammenhang mit der Quarantäne ergeben.

Corona-Informationsbereich online

Die Hotline ist von Montag bis Sonntag, von 08.30 bis 17.00 Uhr erreichbar. Auch gibt es auf der Homepage der Landeshauptstadt Klagenfurt einen ausführlichen Corona-Informationsbereich. „Kommunikation ist gerade in herausfordernden Zeiten besonders wichtig. Information nimmt Unsicherheit und trägt zur Beruhigung bei. Wir haben daher unser Informationsservice für die Klagenfurterinnen und Klagenfurter massiv aufgerüstet und werden dies noch weiter ausbauen“, erklärt Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz.

ÖWD-Mitarbeiter unterstützen Ordnungsamt

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Österreichischen Wachdienstes, die bisher für die Parkraumüberwachung zuständig waren, unterstützen derzeit weiters das Ordnungsamt. Möglich wird dies, da bis 5. Dezember 2020 die Parkgebühren ausgesetzt sind. Die Mitarbeiter des ÖWD helfen in der Innenstadt beim Aufmerksam machen auf Abstandsregeln oder stehen den Klagenfurterinnen und Klagenfurtern aufklärend zur Seite.

Scrolle nach oben