Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Direktor des Landesrechungshofes im Rathaus

(26.04.2021)
Seinen Antrittsbesuch bei Bürgermeister Christian Scheider absolvierte der Direktor des Kärntner Landesrechnungshofes MMag. Günter Bauer.

Kernaufgabe des Kärntner Landesrechnungshofes ist es, die finanziellen Mittel des Landes, im Sinne der Bürgerinnen und Bürger, sparsam, zweckmäßig und wirtschaftlich einzusetzen. Zudem überprüft der Landesrechnungshof Förderungen und Subventionen sowie Großvorhaben des Landes. Die jeweiligen Berichte sind eine unerlässliche Stütze für Politik und Verwaltung.

Kernthema im gemeinsamen Gespräch war unter anderem die Transparenz in Bezug auf die Finanzen der Landeshauptstadt Klagenfurt. „Mir ist Transparenz im Klagenfurter Rathaus besonders wichtig. Die Klagenfurterinnen und Klagenfurter haben ein Anrecht zu wissen, wie für sie gearbeitet wird.“, stellte Scheider im Rahmen des Antrittsbesuches fest.

Scrolle nach oben