Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

"Harucon" - Klagenfurter Manga- und Animeconvention online erleben

(24.04.2021)
Die beliebte Manga -Convention „Harucon“ findet coronabedingt erneut online statt. Am 24. und 25. April kommen Fans der Nerd- und Geekkultur voll auf ihre Kosten.

Im letzten Jahr musste das Jugendkulturzentrum kwadr.at die Manga-Convention „Harucon“ coronabedingt leider absagen. Heuer findet die Messe deswegen wieder online statt, ermöglicht wird dies u.a. durch die Hilfe einer App („Discord“) und eines Streamingdienstes („Twitch“). Gestaltet wurde ein vielfältiges Programm, das man aber bequem von zuhause mitverfolgen oder selbst mitmachen kann: Cosplay-Wettbewerb, Make-up Workshop, japanischer Kochworkshop, Overwatch, Molding / Casting-Demos etc. – da ist garantiert für jeden Anime-Fan etwas Passendes dabei.

„Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist es wichtig jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten ihren Interessen und Hobbies nachzugehen. Mit der Harucon 2021 wird ein tolles Online-Programm angeboten, bei dem alle Manga- und Anime-Fans mit Sicherheit auf ihre Kosten kommen“, ist sich auch Klagenfurts Jugendreferentin Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik sicher. Und das Beste: Die Convention ist kostenlos!

Wer dabei sein will, einfach unter www.harucon.at/online-con reinschauen und alle Infos aus erster Hand bekommen.

Scrolle nach oben