Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen
Tennisspieler ©bigstockphoto

Sofortige Öffnung für Freizeitsport gefordert

(02.03.2021)

Gemeinderats- und Bürgermeister-Wahl: Zwischenergebnis

(28.02.2021)
Sportmanager Gerald Florian, Albin Ouschan, Jasmin Ouschan, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Heimleiterin Elke Brunner. © Büro Vzbgm. Pfeiler / Thuller

Billardtisch von Jasmin Ouschan für den Hülgerthpark

(26.02.2021)
Tolle Initiative: Jasmin und Albin Ouschan stellen Seniorinnen und Senioren im Hülgerthpark einen Billardtisch zur Verfügung!

1. März: Kein Parteienverkehr im Bevölkerungswesen

(26.02.2021)
Das Wörthersee-Stadion ist wieder Schauplatz von Topspielen. Foto: Sportpark

Zwei Schlagerspiele in Klagenfurt

(25.02.2021)
Nun ist es amtlich: Das Wörthersee-Stadion wird zum Austragungsort von zwei Schlagerspielen zwischen Sturm Graz und Salzburg. Der neue Rasen präsentiert sich im Topzustand.
Stadtrat Frank Frey schaute beim Lindwurmbeet in der Ostbucht vorbei und bedankte sich bei den Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtnern für die liebevolle und auch mühevolle Arbeit im Rahmen der Frühlingsblumenaussetzung. Foto: StadtKommunikation/Thomas Hude

65.000 Frühlingsblüher frischen Stadtbild auf

(25.02.2021)
In den nächsten zwei Wochen pflanzen die Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner tausende Violen, Vergissmeinnicht, Ranunkeln und Narzissen in der Innenstadt, der Ostbucht und im Europapark aus.
Stadtrat Markus Geiger, Architektin DI Iris Kaltenegger, DI Robert Piechl (Abt. Stadtplanung), Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, STW-Vorstand DI Erwin Smole präsentieren gemeinsam mit WK-Präsident Jürgen Mandl MBA und Mag. Folker Schabkar (Autohaus Sintschnig) den Wettbewerb für das Areal rund um das Hallenbad und dem Bahnhof. Foto: Stadtkommunikation / Helge Bauer

Urbane Potenziale in der Stadt

(24.02.2021)
Wie sich das urbane Potenzial von Klagenfurt künftig weiter entwickeln wird, hängt u.a. von dem europaweiten Wettbewerb „EUROPAN 16“ ab, bei dem junge Planer und Architekten ihre Ideen für Klagenfurt einbringen können.
© StadtKommunikation

Corona-Schutzimpfung: Gratis-Parken am Messegelände

(24.02.2021)
Die Zahl an durchzuführenden Corona-Impfungen nimmt stetig zu. Aus diesem Grund hat die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) zwischenzeitlich auch ihren Covid-19 Impfstandort von der Kempfstraße 8 in die Messehalle 3 der Kärntner Messen verlegt.
Stadtmedizinerin Dr. Birgit Trattler im Medienraum im Rathaus.

"Muss ich trotz Impfung zum Corona-Test?"

(23.02.2021)
Stadtmedizinerin Dr. Birgit Trattler beantwortet wieder aktuelle Bürger-Fragen rund um das Thema Corona.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz überreicht Franz Trainacher im Beisein seiner Gattin Eleonore den Ehrpfennig der Landeshauptstadt Klagenfurt. © StadtKommunikation / IW

Ehrpfennig für Obmann des Magistrats-Chores

(23.02.2021)
Franz Trainacher war leidenschaftlicher Sänger und langjähriger Obmann der Sängerrunde Magistrat und als Mitarbeiter des Seniorenheims Hülgerthpark viele Jahre mit Herz und Einfühlungsvermögen für betagte Menschen im Einsatz. Anlässlich seines 65. Geburtstages, den er Ende Jänner gefeiert, wurde ihm von Bürgermeisterin Dr. Mathiaschitz der Ehrpfennig der Landeshauptstadt Klagenfurt überreicht.
Mag. Alexandra Schmidt überreichte eines der ersten Exemplare der frauengeschichtlichen Spurensuche persönlich an Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz. Foto: Stadtkommunikation / Wajand

Ein großes Stück Klagenfurter Frauengeschichte

(23.02.2021)
„Klagenfurterinnern – eine frauengeschichtliche Spurensuche“ nennt sich das neue, umfangreiche Werk von Alexandra Schmidt. Im Auftrag des Frauenreferates der Stadt und mit Unterstützung des Landes Kärnten ist ein Buch mit vielen Facetten entstanden, das die weibliche Seite der Klagenfurter Geschichte zeigt.
Der neue Messestandort befindet sich in der Nähe der Bahnstation Klagenfurt West, höhe Edmund-Eysler-Gasse 9. Fotocredit: StadtKommunikation

Schall-Monitoring für Bahnlärm geht online

(22.02.2021)
Stadt Klagenfurt und Land Kärnten haben im Rahmen ihrer gemeinsamen Bahnlärmuntersuchung einen Messstandort in der Edmund-Eysler-Gasse in Betrieb genommen. Die aktuellen Schall-Daten werden auf der Homepage der Landeshauptstadt veröffentlicht.
Vorwahltag 2021. Foto: StadtKommunikation/Rosenzopf

Großes Interesse am heutigen Vorwahltag!

(19.02.2021)
In Klagenfurt fand heute der Vorwahltag zur Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl statt. An acht Standorten konnten Bürgerinnen und Bürger vor einer Wahlkommission wählen.
Stellvertretend für alle heurigen Preisträger übergab Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler gemeinsam mit dem Leiter des Klagenfurter Sportamtes, Mag. Maria Polak, das Sportehrenzeichen an Rosa Donner vom Klagenfurter Segelverein Loretto. Foto: Stadtkommunikation / D. Wajand

Sportehrenzeichen vergeben

(19.02.2021)
Anders als bisher wurde die beliebte Sportauszeichnung der Stadt Klagenfurt heuer nicht bei einer offiziellen Verleihung vergeben, sondern coronabedingt per Post verschickt. Die Geehrten freuten sich aber trotzdem über die wertschätzende Anerkennung seitens der Stadt Klagenfurt.
Vizebürgermeister Wolfgang Germ und DI Gerhard Hohl, Leiter der Kläranlage, in der Schaltzentrale vor Ort. © Peter Just

35 Millionen für Neubau der Kläranlage gesichert!

(18.02.2021)
Investitionen in die Kläranlage ermöglichen wirtschaftliches Arbeiten. Dadurch wurden 35 Millionen für Neubau gesichert.
Valentin Oman zeigt in der Alpen-Adria-Galerie Werke aus 6 Jahrzehnten © Bauer

Galerien und Museen gut besucht!

(18.02.2021)
In den ersten Tagen seit der Eröffnung der Galerien und Museen wurden allein in der Stadtgalerie und der Alpen-Adria-Galerie 739 Besucher gezählt. Der Eintritt ist derzeit in allen stadteigenen Galerien und Museen frei!

Vorwahltag am kommenden Freitag

(16.02.2021)
Beim Vorwahltag können wahlberechtigte Klagenfurterinnen und Klagenfurter bereits am kommenden Freitag in acht Wahllokalen im ganzen Stadtgebiet ihre Stimme für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl abgeben (unabhängig von ihrem Wahlsprengel). Die Wahllokale sind von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
Vizebürgermeister Wolfgang Germ mit einem Mitarbeiter der Abteilung Entsorgung. © StadtKommunikation / Just

Nachhaltige Kooperation: Styropor-Recycling

(16.02.2021)
Verpackungsstyropor, das im Normalfall weggeworfen wird, wird von Mitarbeitern der Abteilung Entsorgung gesammelt und einer Kärntner Firma zur Wiederverwertung geliefert.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Mag. Astrid Malle vom Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generationen präsentieren die neueste Auflage der „Top-Adressen für Frauen, Familie und Integration“ in Klagenfurt. Foto: Stadtkommunikation

Alle Top-Adressen für Frauen auf einen Blick!

(12.02.2021)
Das Klagenfurter Frauenreferat hat die Broschüre „Top-Adressen für Frauen, Familie und Integration“ mit allen wichtigen Adressen und Kontakten zu den Themen Frauen, Familie, Generation, Chancengleichheit und Integration neu aufgelegt. Ab sofort kostenlos im Frauenbüro erhältlich!
Skizze gebührenbefreite Zone rund um die ÖGK. Bild: StadtKommunikation

Gratis parken rund um die ÖGK in der Kempfstraße 8

(12.02.2021)
In Klagenfurt muss niemand frieren. Hilfe gibt es rasch und unbürokratisch. Foto: bigstock

Kälteeinbruch: Niemand muss in Klagenfurt frieren!

(12.02.2021)
Laut Wettervorhersage wird es in den nächsten Tagen massiv kälter, die Temperaturen sollen sogar in den zweistelligen Minusbereich gehen. Dazu informiert das Sozialreferat der Stadt heute: Niemand muss in Klagenfurt frieren! Es gibt Anlaufstellen, die rasch und unbürokratisch helfen!
Neuer Platz in Klagenfurt mit Lindwurmbrunnen und Rathaus im Hintergrund. Foto: StadtKommunikation

Ärztlicher Bereitschaftsdienst muss sichergestellt bleiben

(11.02.2021)
Ärztlicher Bereitschaftsdienst am Wochenende muss ohne Qualitätsverlust sichergestellt bleiben.

Berufsfeuerwehr sucht neuen Chef

(11.02.2021)
Die Landeshauptstadt Klagenfurt schreibt Nachfolge für Branddirektor Strieder aus.
Alexander Brenner (Armutsnetzwerk), Maria-Luise Mathiaschitz (Bürgermeisterin Klagenfurt), Marcel Leuschner (Projektträger - Diakonie De la Tour), Elisabeth Koch (Projektträgerin - Mädchenzentrum), Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, Stefan Mauthner (Leiter der Sozialabteilung der Stadt Klagenfurt).

Trannacher-Preis für Projekt "HERA"

(11.02.2021)
Besondere Auszeichnung für Projekt des Mädchenzentrums.
Foto: Bigstock

Klagenfurt startet Joboffensive und kreiert neue Arbeitgebermarke

(10.02.2021)
„Wir kommen in schwierigen Zeiten am Arbeitsmarkt unserer sozialen Verantwortung nach“
Vizebürgermeister Wolfgang Germ und Abteilungsleiter Gernot Bogensberger

So vermeidet man Müllberge in Pandemie

(09.02.2021)
Nach wie vor kommt es in der Landeshauptstadt Klagenfurt aufgrund der Pandemie zu deutlich mehr Abfall-Mengen bei den Müllinseln. Umso mehr ersucht die Abteilung Entsorgung um die Einhaltung der Mülltrennung und das Zerkleinern von Verpackungen, um Müllberge neben den Containern zu vermeiden.
Dr. Birgit Trattler beim "Direkten Draht"

Aktuelle Infos zur Corona-Mutation

(08.02.2021)
In der Serie "Der direkte Draht" kommen regelmäßig Expert/innen aus der Stadt zu Wort. Sie beantworten die Fragen der Bürger. Diesmal geht es um die Mutationen.
Zu den Impfzeiten von der ÖGK werden die Parkgebühren im Bereich Kempfstraße aufgehoben. Foto: StadtKommunikation

Zu Impfzeiten: Ab nächster Woche bereichsweise keine Parkgebühren

(06.02.2021)
Die Aufhebung im Bereich um die Kempfstraße gilt ausschließlich an jenen Tagen, an denen Impfungen durch die ÖGK durchgeführt werden.
Valentin Oman mit umfassender Werkschau im Stadthaus. © Ferdinand Neumüller

Galerien und Museen öffnen wieder! Eintritt frei!

(05.02.2021)
Am 8. Februar dürfen Galerien und Museen wieder öffnen. Stadtgalerie, Alpen-Adriea-Galerie und Musilmuseum können bis auf Weiteres bei freiem Eintritt besucht werden!
Archivfoto: Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler bei der Seniorenfeier 2020. Foto: Seniorenbüro

Senioren feiern Fasching trotz Pandemie

(05.02.2021)
Die Stadt lädt zum digitalen Faschingsklamauk. Alle Senioren und Seniorinnen sind eingeladen, zuhause mitzufeiern und ihre Verkleidungs-Fotos einzuschicken. Im Rahmen der Aktion werden 50 Krapfen-Pakete vergeben.
Bürgermeisterin ML Mathiaschitz mit dem bisherigen Geschäftsführer Mag. Hans Schönegger (rechts) und dessen Nachfolger Mag. (FH) Bernhard Lamprecht (links). Foto: Rosenzopf

Große Ziele für den Lakeside Park

(03.02.2021)
Mit 1. März übernimmt Bernhard Lamprecht die Geschäftsführung des Lakeside Parks sowie des High Tech Campus Villach. Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz begrüßte Lamprecht am Mittwoch im Rathaus. Gemeinsam will man den Lakeside Park als internationales Aushängeschild vorantreiben.
Wahlkarte

Großes Interesse an vorzeitiger Stimmabgabe - Wahlamt öffnet schon am Mittwoch

(02.02.2021)
In Klagenfurt gibt es ein großes Interesse schon vor dem eigentlichen Wahlsonntag die Wahlstimme abzugeben. Großer Andrang auf Wahlkarten. Das Wahlamt öffnet schon morgen Mittwoch.
Um den Covid-19-Vorschriften entsprechen zu können, appelliert Marktreferent Stadtrat Markus Geiger auf Wahlwerbung auf den Klagenfurter Märkten zu verzichten. Foto: StadtKommunikation

Marktreferent appelliert: Keine Wahlwerbung auf den Märkten

(02.02.2021)
Stadtrat Markus Geiger appelliert an die Vernunft aller politischen Parteien und schlägt vor, auf Verteilaktionen am Markt zu verzichten. Den Mitarbeitern der Marktverwaltung und des Ordnungsamtes würde durch Wahlwerbe-Aktionen die Kontrolle der Covid-19-Vorschriften auf den Märkten nahezu unmöglich gemacht. Menschenansammlungen sollen vermieden werden.
Mag. Claudia Spuller-Koroschetz - Leiterin der Abteilung Bevölkerungswesen

Sicher wählen in Klagenfurt - Videos erklären wie es geht

(02.02.2021)
Wie schütze ich mich am Wahlsonntag vor Covid-19? Was muss ich in diesem Jahr besonders beachten? Wie funktioniert die Wahl mittels Wahlkarte? Antworten dazu geben Informationsvideos der Landeshauptstadt.
Entsorgungsreferent Vzbgm. Wolfgang Germ und Gernot Bogensberger, Leiter Abt. Entsorgung, präsentierten die Eckpunkte der abgeschlossenen Vorprojektierung des Photovoltaik-Parks auf der ehemaligen Mülldeponie. Foto: StadtKommunikation/Spatzek

Photovoltaik-Park auf Mülldeponie nimmt Form an

(01.02.2021)
Die Vorprojektierungen sind abgeschlossen und wichtige Punkte für die Umsetzung geklärt. Mit der Photovoltaik-Anlage auf der 99.000 m² großen Deponieabdeckung könnten 5.000 Haushalte versorgt werden. Der Baustart ist nach Abschluss der Behördenverfahren noch heuer im Herbst geplant.
Der Lendkanal ist ab sofort gesperrt! Foto: Stadtkommunikation

Lendkanal - Eislaufsaison beendet!

(01.02.2021)
Aufgrund der starken Schneefälle am Wochenende ist das Eis auf dem Lendkanal aufgeweicht und somit für heuer nicht mehr befahrbar!

Große Ziele für den Lakeside Park

()
Neuer Platz mit Rathaus und Lindwurmbrunnen

Schonender Nasenbohrtest muss großflächig zum Einsatz kommen

()
Laut AGES sind beide Testmethoden gleichwertig. Bürgermeisterin Mathiaschitz fordert den Einsatz des sogenannten „Nasenbohrtest“ zumindest für alle Berufsgruppen, die sich einem regelmäßigen Corona-Test unterziehen müssen.
Scrolle nach oben