Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Corona-Impfung: Anmeldung für ältere Mitbürger

(09.01.2021)
Personen ab 80 Jahre können sich jetzt mit dem Corona-Impfstoff impfen lassen. Anmeldungen sind telefonisch oder auch online möglich.

Laut Bundesregierung sollen Bürgerinnen und Bürger ab 80 Jahre sehr rasch die Möglichkeit zur Impfung erhalten.

Klagenfurterinnen und Klagenfurter, die Interesse an dieser freiwilligen und kostenlosen Impfung haben, werden gebeten, sich bei der Corona-Hotline der Landeshauptstadt unter

0463/537-1919 oder per Mail an buergerservice@klagenfurt.at

zu melden. Wenn Sie uns per Mail kontaktieren, bitte unbedingt auch gleich eine Kontakt-Telefonnummer angeben.

Außerdem kann man sich ab sofort auch über das Internet anmelden:
EINFACH HIER KLICKEN!

„Mit der nun zur Verfügung stehenden Impfung haben wir ein sehr wirkungsvolles Mittel zur Bekämpfung dieses Virus. Als Bürgermeisterin und auch als Ärztin vertraue ich der Wirkung dieser Impfung“, so Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz.

Für die Terminvergabe und Durchführung der Impfungen zeichnet sich die Servicestelle der Österreichischen Gesundheitskasse verantwortlich.

Mit der Impfung für die Bevölkerung 80+ soll ab dem 16. Jänner 2021 begonnen werden und erfolgt je nach Verfügbarkeit der Impfdosen. Die Verabreichung des Impfstoffes wird in Klagenfurt durch die Servicestelle der Österreichischen Gesundheitskasse, Kempfstraße 8, 9020 Klagenfurt durchgeführt.

Scrolle nach oben