Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

2000. Impfung im Bus erwartet

(13.10.2021)
Auch wenn die Tage allmählich kühler werden, wird der Impfbus bis auf weiteres in der Innenstadt angeboten. In dieser Woche könnte bereits die 2000. Impfung verabreicht werden. Auch Drittimpfungen sind möglich.

1848 Menschen haben sich bisher im mobilen Impfbus eingefunden. 1294 Mal wurde Johnson & Johnson verabreicht, 554 Mal Moderna.

„Es ist also davon auszugehen, dass wir in dieser Woche die 2000. Impfung im Bus verabreichen können. Das ist eine sehr erfreuliche Zahl. Wir hoffen sehr, dass auch in den nächsten Wochen noch viele Menschen von dieser Chance überzeugt werden und sie die einmalige Gelegenheit am Neuen Platz wahrnehmen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag für sich und ihre Mitmenschen“, so der Klagenfurter Gesundheitsreferent Stadtrat Mag. Franz Petritz.

Die Termine des Impfbusses in dieser Woche sind:
Freitag von 13 bis 17.45 Uhr, Neuer Platz
Samstag von 9 bis 12.45 Uhr, Neuer Platz

Als Impfstoffe stehen Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung. Auch Drittimpfungen werden im Impfbus verabreicht.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind: e-card, Lichtbildausweis und eine FFP2-Maske.

Weitere aktuelle Impf-Standorte in Klagenfurt:
- Alpe Adria Center: Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 17 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr.
- Impfbus Hauptbahnhof: Donnerstag und Freitag von 9 bis 17 Uhr.
- Südpark: Samstag von 9 bis 17 Uhr.

Scrolle nach oben