Zum Inhaltsbereich springen

Wahlkarten und "Fliegende Kommission"

Wer am Wahltag nicht in seinem Wahlbezirk kann eine Wahlkarte beantragen. Ebenso Auslandsösterreicher, die an der Nationalratswahl 2019 teilnehmen möchten. Bettlägrige Wahlberechtigte können den Besuch einer sogenannten "Fliegenden Kommission" anfordern.

Wahlkarte

Diese kann Online (Link nachstehend), per Fax, Brief oder auch persönlich im Wahlamt beantragt werden.

Telefonische Anträge sind nicht möglich.

Wer den Online-Antrag verwendet muss auch ein Ausweisdokument mit hochladen. Ein Antrag mit digitaler Signatur ist über  oesterrreich.gv.at möglich

Achtung: Auch wenn man die Wahlkarte persönlich beantragt, muss man im Wahlamt einen Ausweis mitbringen.
Anträge liegen im Wahlamt in der Kumpfgasse und im Bürgerservice, Rathaus, Neuer Platz auf.

Verwendet man die Wahlkarte zur Briefwahl, kann man damit sofort seine Stimme abgeben. Entweder mit der Post an das Wahlamt in der Kumpfgasse senden oder direkt im Wahlamt, Amtsgebäude Kumpfgasse 2, Erdgeschoß, Großer Saal, abgeben. Öffnungszeiten: Montag- Donnerstag, 8-16.00 Uhr (durchgehend), Freitag 8-12.00 Uhr

Wichtig! Die Wahlkarte muss auf jden Fall bis 29. September , 17 Uhr, bei der Bezirkswahlbehörde eintreffen.

Das Wahlrecht ist an diese Wahlkarte gebunden. Bei Verlust kann die Gemeinde die Wahlkarte nicht ersetzen.

Sollte sich die Zeitplanung für den 29. September geändert haben und man nundoch in seinem Wahlbezirk sein - bitte unbedingt die Wahlkarte ins eigene Wahllokal mitnehmen!

Spezielle Wahlkartenlokale am 29. September in Klagenfurt:

  • Rathaus 7-16.00 Uhr
  • Flughafen: 5.30-8.45 Uhr
  • Bahnhof: 5.30-8.45 Uhr

Wahlkartenantrag online

Fliegende Kommission

Wer am 29. September nicht gehfähig ist, kann den Besuch einer "Fliegenden Wahlkommission" beantragen. Diese besucht sowohl Bettlägrige im eigenen Haus, in der eigenen Wohnung als auch Wahlberechtigte in Kranken- und Pflegeanstalten. Den Antrag dafür muss man bei seiner Heimatgemeinde, wo man im Wählerverzeichnis eingetragen ist stellen.

Der Besuch der "Fliegenden" kann online (Link unten), per Brief oder Fax beantragt werden.

Wahlkartenantrag Fliegende Kommission

 

 

Scrolle nach oben