Zum Inhaltsbereich springen

"Augen auf! Klagenfurt"

Ob eine wuchernde Hecke, die die Sicht auf eine Kreuzung verhindert, Schlaglöcher, überquellende Mistkübel, leere Gassimaten oder eine defekte Beleuchtung – wer sich an einem Missstand in  Klagenfurt stößt, muss einfach nur ein Foto mit dem Smartphone schießen und via App hochladen.

Die Eingabe kann anonym erfolgen oder mit eigenem Account.  Den Weg von der Eingabe bis zur Erledigung kann man dann online verfolgen. 

App und das dazugehörige Webportal sollen helfen Bürgeranliegen unbürokratisch und schnell zu erledigen.

Die App gibt es in den Stores gratis zum Download, die Webseite ist unter www.augenaufklagenfurt.at erreichbar.

Scrolle nach oben