Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Kostenlose Corona-Tests vor Weihnachten

Die Stadt Klagenfurt bietet zwischen den Feiertagen der Bevölkerung weitere Möglichkeiten, sich kostenlos auf das Corona-Virus testen zu lassen. 

Um während den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester Gewissheit zu haben, können sich Bürgerinnen und Bürger im Foyer der Kärntner Messen (Eingang St. Ruprechter Straße) vor bzw. zwischen den Feiertagen ohne Voranmeldung einem kostenlosen Corona-Test unterziehen. Die Teststation hat von 21. bis 23. Dezember sowie von 28. bis 30. Dezember jeweils von 8 bis 17 Uhr geöffnet. „Mir war es ein besonderes Anliegen, den Klagenfurterinnen und Klagenfurtern zu den bevorstehenden Feiertagen die Möglichkeit von kostenlosen Corona-Tests zu bieten“, betont Bürgermeisterin Dr. Maria Luise Mathiaschitz.

Wie schon am vergangenen Massentest-Wochenende erfolgt der Antigen-Schnelltest mittels Nasenabstrich. Diesmal gibt es jedoch keine Voranmeldung! Man registriert sich einfach vor Ort (wichtig: Lichtbildausweis, E-Card und Mund-Nasen-Schutz mitbringen) und lässt sich anschließend gleich testen. Das Testergebnis wird dann elektronisch übermittelt.

Kostenlose Corona-Tests

Wo:                     Teststation Messefoyer (Haupteingang Kärntner Messen, St. Ruprechter Straße)

Wann:                21. bis 23. Dezember,  jeweils von 8 bis 17 Uhr

Mitbringen:      Lichtbildausweis, E-Card, MN-Schutz

 

Die geplanten Testungen vor Silvester (28. bis 30. Dezember) finden aufgrund des neu verordneten Lockdowns der Bundesregierung nicht statt.

 

 

 

 

 

Scrolle nach oben