Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Die wichtigsten Covid-19 Fragen

Nachstehend einige Themenblöcke zu den häufigsten Fragen und Antworten in Zusammenhang mit Corona-Testungen, Wartezeiten, Quarantäne-Auflagen etc. zum Nachlesen:

Testdurchführungen / Testergebnisse / Bescheide

  • Warum habe ich noch kein Testergebnis erhalten?

Aufgrund der derzeitigen Auslastung des Roten Kreuzes und der Labore kann das Testergebnis mehrere Tage dauern. Wir haben leider als Behörde keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit der Abarbeitung.

  • Ich habe noch keine Nachricht vom Roten Kreuz erhalten und warte noch immer auf meinen Termin für den Abstrich!

Aufgrund der derzeitigen Auslastung des Roten Kreuzes kann es einige Tage dauern, bis Sie einen Abstrich bekommen. Wir haben leider keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit der Abarbeitung.

  • Ich bin schon seit Tagen zu Hause und habe noch immer keinen Bescheid bekommen!

Bitte schicken Sie uns eine Mail an BescheideEpidemie@klagenfurt.at. Schreiben Sie auch bitte gleich ihre persönlichen Kontaktdaten und Geburtsdatum dazu.

  • Uns wurde gesagt für Bescheide ist ein E-Mail zu schreiben. Das haben wir getan, aber keine Antwort bekommen?

Bitte schicken Sie uns noch einmal eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und erwähnen Sie, dass Sie uns schon einmal kontaktiert haben. Wir bemühen uns um eine rasche Klärung. Bitte beachten Sie auch, dass wir nur Bescheide übermitteln können, wenn Sie im Stadtgebiet von Klagenfurt wohnen.

  • Bei der Hotline 1450 wurde mir gesagt, dass ich von der Behörde kontaktiert werde. Das war gestern. Mich hat noch immer niemand angerufen? Wann wird das passieren?

1450 übermittelt der Behörde ihre Meldung, aufgrund von mangelnden Kapazitäten werden Ihre Daten nicht nochmals von der Behörde erhoben, sondern sie werden direkt zur Testung angemeldet. Sollte Sie innerhalb von 72 Stunden keine Nachricht zur Testung vom Roten Kreuz erhalten, bitte nochmals bei 1450 anrufen.     

  • Mir geht es gesundheitlich immer schlechter, jedoch komme ich nirgends telefonisch durch? Was soll ich tun?

Wenn Sie ärztliche Hilfe benötigen kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Hausarzt oder rufen Sie die Notfallnummer „144“. 

  • Wann bekommt man einen Bescheid bzw. eine Bestätigung für den Arbeitgeber? Bekommt man überhaupt eine Bestätigung vor dem Ergebnis?

Ein Bescheid wird übermittelt wenn Sie positiv getestet wurden oder als Person mit hohem Infektionsrisiko klassifiziert wurden. Der Bescheid ist dem Dienstgeber vorzulegen. Falls sie auf einen Bescheid warten, bitte schicken Sie uns eine Mail an BescheideEpidemie@klagenfurt.at. Schreiben Sie auch bitte gleich ihre persönlichen Kontaktdaten und Geburtsdatum dazu.

Wenn Sie lt. 1450 eine „Verdachtsperson“ sind und bereits mündlich abgesondert wurden und in weiterer Folge negativ getestet wurden, dann erhalten sie vom Gesundheitsamt ebenfalls eine Bestätigung für den Dienstgeber. Bitte schicken Sie uns eine Mail an BescheideEpidemie@klagenfurt.at.

  • Ich war mit einer positiv getesteten Person in Kontakt. Muss ich mich nun selbst melden? Wenn ja wohin? Mir wurde gesagt, ich wurde als Kontaktperson angegeben, habe aber bisher noch keinen Anruf erhalten?

Grundsätzlich werden bei der positiv getesteten Person, die Kontakte vom Gesundheitsamt erhoben. Kontaktpersonen mit hohen Infektionsrisiko werden vom Gesundheitsamt angerufen. Wenn die positiv getestete Person nicht in Klagenfurt wohnhaft ist, muss die Behörde in Klagenfurt zunächst auf die Datenübermittlung des zuständigen Bezirksgesundheitsamtes warten.

  • Ich habe von der Corona-App eine Nachricht bekommen, dass ich mit einer positiven Person Kontakt gehabt hätte. Ich weiß aber nicht wo und mit wem. Was soll ich jetzt tun?

Bitte melden Sie sich bei 1450.

  •  Ich bin als Kontaktperson1 angegeben worden und warte jetzt schon 10 Tage auf eine Testung. Muss ich jetzt überhaupt noch einen Test machen, wenn ich keine Symptome habe? Wenn nein, wo kann ich den Test absagen?

Wenn der Letztkontakt zu einem pos. Getesteten bereits 10 Tage her ist und Sie keinerlei Symptome verspüren und bisher keine Testung möglich war, ist Ihre Quarantäne damit aufgehoben. Bitte beobachten Sie aber genau Ihren Gesundheitszustand und begeben Sie sich beim Auftreten von Symptomen sofort in Selbstisolation, kontaktieren Sie 1450, jetzt ist ein Test unbedingt notwendig.

  • Ich war vor einer Woche wegen wegen einer Operation im Krankenhaus, ich bekam nun einen Anruf, dass mein Zimmergenosse positiv sei und ich auf den Anruf des Gesundheitsamtes warten soll. Nun ist eine Woche vorbei, was soll ich tun?

Wenn der Letztkontakt zu einem pos. Getesteten bereits 10 Tage her ist und Sie keinerlei Symptome verspüren und bisher keine Testung möglich war, ist Ihre Quarantäne damit aufgehoben. Bitte beobachten Sie aber genau Ihren Gesundheitszustand und begeben Sie sich beim Auftreten von Symptomen sofort in Selbstisolation, kontaktieren Sie 1450, jetzt ist ein Test unbedingt notwendig

  • Ich habe mein positives Testergebnis von Wien bekommen. Die Behörde hat mich noch nicht kontaktiert. Was soll ich jetzt tun?

Bitte schicken Sie das Testergebnis per Mail an epidemieaufsicht@klagenfurt.at und geben Sie Ihre Kontaktdaten an (Name, Telefonnummer, Aufenthaltsadresse)

  • Ich bin Kontaktperson 1 und warte schon seit einer Woche auf den Anruf der Behörde. Was soll ich tun?

Wenn der Letztkontakt zu einem pos. Getesteten bereits 10 Tage her ist und Sie keinerlei Symptome verspüren und bisher keine Testung möglich war, ist Ihre Quarantäne damit aufgehoben. Bitte beobachten Sie aber genau Ihren Gesundheitszustand und begeben Sie sich beim Auftreten von Symptomen sofort in Selbstisolation, kontaktieren Sie 1450, jetzt ist ein Test unbedingt notwendig

  • Kommen positive Bescheide immer per Ordnungsamt?

Ja.

  • Ruft die Epidemie Aufsicht auch unter Unbekannter Nummer an?

Ja, das ist möglich.

 

Schnelltests

  • Wo können Schnelltests in Klagenfurt gemacht werden?

Entweder in einem privaten Labor (siehe Liste) oder beim Hausarzt nachfragen.

  • Mein Schnelltest bei einem privaten Labor ist positiv. Was muss ich nun tun?

In jedem Fall zuhause bleiben, auch die im gemeinsamen Haushalt lebenden Menschen müssen zu Hause bleiben. Für Personen, die die Meldeadresse bzw. Aufenthaltsadresse in Klagenfurt haben: Das Laborergebnis (Foto ist ausreichend) mit den persönlichen Daten (mit Telefonnummer!) auf die email Adresse epidemieaufsicht@klagenfurt.at senden.

 

Quarantäne

  • Meine Quarantäne wäre schon vorbei, aber ich habe noch immer kein Testergebnis. Darf ich jetzt wieder das Haus verlassen?

Wenn Sie in den letzten 48 Stunden ihrer 10-tägigen Heimquarantäne symptomfrei sind, ist die Heimquarantäne beendet, unabhängig ob sie ein Testergebnis erhalten haben oder nicht.

  • Ich wurde positiv auf Corona getestet und bin in Quarantäne. Laut Gesundheitsamt sollte ich einen zweiten Test machen, aber ich bekomme keine SMS für die Testung.

Aufgrund der fehlenden Testkapazitäten wurde der städtischen Gesundheitsbehörde vom Amt der Kärntner Landesregierung mitgeteilt,  dass am Ende der Heimquarantäne keine Testung durchgeführt wird. (Ausnahme Ärzte und Pflegepersonal).
Wenn Sie in den letzten 48 Stunden Ihrer Heimquarantäne symptomfrei sind, ist die Heimquarantäne beendet, unabhängig ob Sie ein Testergebnis erhalten haben oder nicht.

  • Ich wurde in Quarantäne geschickt, weil ich Symptome einer Grippe hatte. Ich habe privat einen Test gemacht. Dieser ist nun negativ. Darf ich jetzt wieder meinem Alltag nachgehen?

Wenn es sich um einen PCR Test gehandelt hat – ja.
Wenn es sich um einen Antigen-Schnelltest gehandelt hat – bitte zunächst Ihren Hausarzt kontaktieren!

  • Ich bin eine Kontaktperson 1 und habe privat einen Test gemacht. Dieser war negativ. Darf ich jetzt meinem Alltag wieder nachgehen?

Nein. Der Test ist lediglich eine Momentaufnahme. Die Quarantäne ist weiterhin aufrecht.

  • Ich wurde von der Behörde angerufen und mir wurde gesagt, dass ich in Quarantäne sei. Ich warte nun schon drei Tage auf eine Testung und habe auch noch keinen Termin. Auch bin ich ohne Symptome. Kann ich jetzt wieder arbeiten gehen?

Als Kontaktperson 1 zu einer positiv getesteten Person mit hohem Infektionsrisiko  bleibt die Heimquarantäne unabhängig von einer Testung aufrecht.

  • Ich wurde bei einer privaten Teststation getestet (zB. Maria Hilf) und bin positiv. Was soll ich jetzt tun?

Bitte Schicken Sie das Testergebnis per Mail an epidemieaufsicht@klagenfurt.at und geben Sie Ihre Kontaktdaten an (Name, Telefonnummer, Aufenthaltsadresse). Bleiben Sie zuhause und halten Sie Abstand von Ihren Haushaltsmitgliedern. Die Behörde wird Sie kontaktieren.

  • Ab wann beginnt die Quarantäne? Ab dem ersten Tag wo man zu Hause bleiben muss oder ab dem Tag des Abstriches im Stadion?

Die Quarantäne beginnt ab dem Zeitpunkt der behördlichen Absonderung, diese kann durch Sanitäter bei 1450 erfolgen oder durch die Behörde.

  • Ist der Tag des positiven Abstriches dann der erste Tag der Quarantäne? 10 Tage? Und kann er nach diesen 10 Tagen wenn er symptomfrei ist, ohne sich bei der Behörde zu melden, wieder seinen Alltag nachgehen?

Die Dauer, der Beginn und das Ende der Quarantäne wird von der Bescheid ausstellenden Behörde bestimmt. Das Ende der Quarantäne setzt eine mindestens 48-stündige Beschwerdefreiheit voraus.

  • Ehepartner wird positiv getestet. Muss der Partner und Kinder auch zu Hause bleiben und wenn ja, wie lange?

Wenn Sie im gemeinsamen Haushalt mit einer positiv getesteten Personen wohnen, gelten Sie als enge Kontaktpersonen und sind für 10 bzw. 14 Tage ab dem Letztkontakt in Quarantäne. Sollten Sie von der Behörde noch nicht kontaktiert worden sein, schreiben Sie bitte ein Mail mit Ihren Kontaktdaten (Telefonnummer!) an epidemieaufsicht@klagenfurt.at.

  • Ich bin positiv getestet und nach Ablauf meiner Quarantäne noch immer nicht symptomfrei. Wie geht es mit der Quarantäneverlängerung weiter? Wer verlängert diese?

Das Ende der Quarantäne setzt eine mindestens 48-stündige Beschwerdefreiheit voraus (kein Fieber und Freisein von respiratorischen Symptomen, der Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn kann bei manchen Personen über die infektiöse Zeit hinweg bestehen). Wenn Sie sich noch matt und schwach fühlen, kann Ihr Hausarzt Sie anschließend an die Quarantäne noch krankschreiben.

  • Ich soll als positiv getestete Person meinen RSA-Brief persönlich von der Post holen. Darf ich das?

Solange Sie in Quarantäne sind, dürfen Sie Ihre Wohnung/Haus nicht verlassen und auch keinen Besuch empfangen. Der Bescheid wird per Ordnungsamt zugestellt.

  • Meine Tochter/mein Sohn wurde in ihrer Arbeit positiv getestet und ist nun in Quarantäne. Wir wohnen im gemeinsamen Haushalt. Stimmt es, dass ich ganz normal arbeiten kann?

Als enge Kontaktperson zu einem pos. Getesteten sind Sie für 10 Tage ab Letztkontakt in Quarantäne. Bitte achten Sie auf Abstand (zeitl. und räumliche Trennung) und praktizieren Sie Hygienemassnahmen. Wenn Sie uns ein Mail mit den Kontaktdaten (Name, Wohnort, Telefonnummer, Name der positiven Person) auf epidemieaufsicht@klagenfurt.at schicken, können wir Sie persönlich betreuen.

  • Mein Kind wartet auf das Testergebnis. Müssen die Personen im gemeinsamen Haushalt auch in Quarantäne bleiben, bis das Ergebnis da ist?

Nein, für Haushaltsmitglieder gilt bis zum Testergebnis keine Heimquarantäne. Sie achten insbesondere auf die allgemein bekannten Hygienemaßnahmen und wenn Sie in einer Gemeinschaftseinrichtung arbeiten (zB Kindergarten, Schule, Pflegeheim) bitte den Dienstgeber informieren.

  • Mein Kind ist vom Kindergarten heimgeschickt worden. Wir warten nun schon 6 Tagen und haben noch immer keinen Testtermin bekommen. Mein Kind hat auch keine Symptome, darf es nun wieder in den Kindergarten?

Ja. Kinder unter 10 Jahren werden nur in Ausnahmefällen getestet.  

  • Ich würde gerne wissen, in welchem Labor der Test meiner Patientin getestet wird. Wo kann ich das erfragen?

Die Aufteilung der Abstriche wird bedarfsorientiert durchgeführt, eine Aussage dazu ist somit vorher nicht möglich.

 

Schulen und Lehrer

  • In einer Klasse ist ein Kind positiv und einer Lehrerin geht es auch schlechter, gibt es eine Möglichkeit die ganze Klasse schneller testen zu lassen? 

Leider stehen die Testkapazitäten und Laborkapazitäten nicht im Einfluss des städtischen Gesundheitsamtes. Es gibt eine enge Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion und allen Kindergärten und Schulen, dennoch hat die Behörde in Klagenfurt keinen Einfluss auf die Dauer der Laborauswertung

 

Ärzte und Ordinationen

  • Ich bin Arzt und vermute bei einem Patienten einen positiven Fall. Was soll ich tun bzw. an wen kann ich mich wenden?

Als Arzt haben Sie die Möglichkeit direkt beim Roten Kreuz eine Testung anzumelden. Das Befundergebnis kommt dann zur örtlich zuständigen Behörde, die alles weitere veranlasst. Auch kann sich Ihr Patient direkt bei 1450 melden.

  • Werde ich als Arzt schneller getestet und wenn ja, wo kann ich mich hinwenden?

Wenn Sie in im medizinischen Bereich arbeiten, wird der Abstrich bevorzugt behandelt. Bitte wenden Sie sich an ihre Wohnsitzbehörde, für Klagenfurter am besten per Mail an epidemieaufsicht@klagenfurt.at mit Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer)

 

Gesundheitsamt Allgemein

  • Wie sieht es mit Impfungen/ Impfterminen derzeit aus?

Aufgrund der Corona Pandemie können derzeit im Gesundheitsamt keine Impfungen durchgeführt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt/Ihre Hausärztin oder Facharzt/Fachärztin.

 

Sozialministerium

Weitere Fragen und Antworten finden Sie auch auf der Informationsseite des Sozialministeriums:

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen.html

 

 

Scrolle nach oben