400 Soldaten werden auf dem Neuen Platz angelobt

„Ich gelobe“ ertönt es am Dienstag, den 25. Oktober 2022 mit Beginn um 17.30 Uhr, vor dem Klagenfurter Rathaus, wenn über 400 Rekruten aus ganz Kärnten ihr Treuegelöbnis ablegen. Im Anschluss an die Angelobung erfolgt zum Nationalfeiertag die Aufführung des „Großen Österreichischen Zapfenstreiches“ durch die Militärmusik Kärnten. Die Angelobung findet bei jeder Witterung statt.

400 Soldaten werden auf dem Neuen Platz am 25. Oktober angelobt. Foto: Arno Pusca/Bundesheer

Erstmals seit 1999 und insgesamt zum fünftem Mal dürfen Rekruten in der Landeshauptstadt ihren Treueid als offiziellen Akt mit dem ganz persönlichen Versprechen auf die Republik Österreich und auf die Demokratie ableisten. Organisiert wird diese Feierlichkeit in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Klagenfurt und dem Militärkommando Kärnten.Mit über 400 Anzugelobenden ist diese Angelobung auch die größte im heurigen Jahr. Angelobt werden dabei die im August, September und Oktober 2022 bei den Kärntner Verbänden eingerückten Soldaten.

Vertreten sind dabei Rekruten vom/von:

  • Hochgebirgsjägerbataillon 26 aus der Spittaler Türk-Kaserne,
  • Führungsunterstützungsbataillon 1 aus der Villacher Lutschounig-Kaserne,
  • Pionierbataillon 1 aus der Rohr- und Hensel-Kaserne (Villach),
  • Stabsbataillon 7 aus der Windisch-Kaserne (Klagenfurt),
  • Jägerbataillon 25 aus der Khevenhüller-Kaserne (Klagenfurt-Lendorf) und
  • der Stabskompanie & Dienstbetrieb des Militärkommandos Kärnten aus der Khevenhüller-Kaserne (Klagenfurt).

Die Militärmusik Kärnten, unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberst Dietmar Pranter, wird den gesamten Festakt musikalisch begleiten und den „Großen Österreichischen Zapfenstreich“ aufführen. Zur Teilnahme an dieser militärischen Veranstaltung sind alle, insbesondere die Angehörigen der Anzugelobenden, herzlich eingeladen. Für die bei der An- und Abfahrt auftretenden Verkehrsbehinderungen wird um Verständnis ersucht.

Programmablauf:

 

16.30 Uhr:
Totenehrung
bei der Stätte der Kärntner Einheit im Landhaushof

17.30 Uhr:
Feierliche Angelobung
der Rekruten am Neuen Platz

Im Anschluss:
Aufführung des „Großen Österreichischen Zapfenstreiches“ durch die Militärmusik Kärnten am Neuen Platz