Herbstmesse – Schaufenster für Austeller und Kärntner Wirtschaft

Vom 14. bis zum 18. September ist die traditionelle Herbstmesse mit einem spannenden Mix aus unterhaltsamen Shows, Produktneuheiten, Alpen-Adria-Kulinarik und einer neuen Modewelthalle auf insgesamt 50.000 Quadratmetern mit 400 Austellern wieder da.

Die neugestaltete Modebühne in der Halle 2 erstrahlt im neuen Glanz Bild: Kärntner Messen

Die neugestaltete Modebühne in der Halle 2 erstrahlt im neuen Glanz Bild: Kärntner Messen

Coronabedingt wurden in der Vergangenheit einige Messen verschoben oder abgesagt.  Die vor kurzem stattgefundene Holzmesse war ein voller Erfolg und war Motivationsschub für die jetzige Herbstmesse. Nun kann man auf dieser wieder flanieren, gustieren und shoppen. Die Herbstmesse ist Ursprung aller Messen in Klagenfurt und hat bereits historischen Charakter. Der Mix aus Bewährtem und Neuem trägt zum Erfolg der Herbstmesse bei.

„Tradition und Beständigkeit kombinierte mit neuen Ideen und Innovationen, dass ist das, was heutzutage gefragt ist. Es ist wichtig sich weiter zu entwickeln und auch Kontinuität und Stabilität zu zeigen. Das ist die Stärke der Kärntner Messen. Die Messe hat in den letzten Jahren Flexibilität bewiesen und Kompromisse gefunden, wie man Veranstaltungen stattfinden lassen kann. Man merkt, dass die Bevölkerung bei solchen Veranstaltungen umso mehr feiert und das Leben genießt.“
Bürgermeister Christian Scheider

Die Klagenfurter Herbstmesse ist sowohl Schaufenster für die Kärntner Wirtschaft als auch Vertriebskanal und Leistungsschau für alle Aussteller.

Neben den vielen unterschiedlichen Einkaufserlebnissen bietet die Herbstmesse heuer viele spektakuläre Events für die gesamte Familie. Bereits seit dem 9. September hat der Gaudepark geöffnet, der sowohl für Jung und Alt ist.

Programm-Schwerpunkte

1. Fashiontrends für Modeliebhaber

Die neue gestaltete Modebühne in Halle 2 erstrahlt im heurigen Jahr im neuen Glanz unter dem Titel „The World of Colours“. Täglich werden zwei Modeschauen präsentiert.

2. Alpen-Adria-Kulinarik mit Kochshows

In der Halle 4  werden täglich Live-Cooking-Shows, neue Produktpräsentationen und Premium-Verkostung mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Alpen-Adria-Raum stattfinden.

3. Die Baumesse im Herbst mit Ökobau

Zertifizierte Ökobau-Aussteller präsentieren sich in der Halle 1 mit aktuellen Trends, Innovationen und neuesten Fachwissen.

4. Sand Lounge Area

Auf rund 200 Quadratmeter wird in der Halle 5 mediterranes Flair unter Palmen präsentiert. Bei Cocktails kann man hier bei dem großen Beta-Wellness Whirlpool-Gewinnspiel teilnehmen.

5. Gaudepark

Für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgen zahlreiche Fahrgeschäfte, Gastronomie und stimmungsvolle Bühnenperformance (Live-Bands und DJ-Acts) im nicht mehr wegzudenkenden Gaudepark.

Die Herbstmesse ist bis 18. September täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.