Im Herzen der Stadt weihnachtet es schon

Der Christkindlmarkt auf dem Neuen Platz wurde Samstagabend feierlich eröffnet. Noch bis 24. Dezember werden hier traditionelle und moderne Geschenksideen sowie regionale Schmankerln der Kärntner Wirte geboten. Im Anschluss findet von 27. bis 31. Dezember noch der Silvestermarkt auf dem Neuen Platz statt.

Adventstimmung mitten auf dem Neuen Platz. Foto: Hronek

Adventstimmung mitten auf dem Neuen Platz. Foto: Hronek

Endlich ist es wieder so weit: Mit dem „Licht an“ für den großen Christbaum wurde der Christkindlmarkt am Neuen Platz Samstagabend von Marktreferent Bürgermeister Christian Scheider und Vertretern aus Stadtsenat und Gemeinderat feierlich eröffnet. Der Markt kann täglich von 10 bis 20 Uhr (Gastronomie bis 23 Uhr) besucht werden. Am 24. Dezember kann man sich noch von 10 bis 14 Uhr für das bevorstehende Fest in Stimmung bringen. Anders als in den Vorjahren gelten heuer keine Corona-bedingten Einschränkungen.

„Nach den nicht leichten letzten zwei Jahren freut es mich sehr, dass einer der schönsten Christkindlmärkte im Alpen-Adria-Raum wieder so wie damals, ohne Beschränkungen, ganz traditionell stattfinden kann. Besucher von nah und fern finden hier alles, was es für stimmungsvolle Weihnachten braucht.“
Marktreferent Bürgermeister Christian Scheider

Über 50 Standler sorgen für ein große Bandbreite von traditionellen und modernen Geschenksideen: von der handgeschnitzten Krippenfiguren über mundgeblasene Weihnachtskugeln bis zu selbstgestrickten Bekleidungsartikel und süßen Mitbringsel. Kulinarische Köstlichkeiten aus der Region warten die Kärntner Gastwirte bei ihren Ständen auf.

„Die Eröffnung des Christkindlmarkts ist auch der Auftakt für das Weihnachtsgeschäft. Der Markt sorgt für eine Belebung der ganzen Innenstadt.“
Wirtschafts- und Tourismusreferent Stadtrat Max Habenicht

Auch für die Kleinsten wird ein Kinderprogramm zum Lachen, Mitmachen und Zuschauen geboten. Donnerstag, Freitag und Samstag gibt es von 19 – 20:30 Uhr auf der Christkindlmarkt-Bühne Konzerte von renommierten Bands, die man schon vom After Work Markt oder den DonnerSzenen kennt.

Silvestermarkt lockt ab 27. Dezember

Anschließend zum Christkindlmarkt folgt der Silvestermarkt auf dem Neuen Platz. Dieser findet dann von 27. bis 31. Dezember täglich von 10 bis 20 Uhr statt -Gastronomie bis 23 Uhr, am 31. Dezember bis 24 Uhr.

Das gesamte Adventprogramm der Stadt ist unter www.visitklagenfurt.at/advent zu finden.