Klagenfurt ist im Faschingsfieber

Die kommenden Tage werden bunt! Klagenfurt startet nämlich in die fünfte Jahreszeit mit zahlreichen Faschingsfeiern. Allen voran der 60. Kindermaskenball der Stadt am 11. Februar im Konzerthaus. Bei freiem Eintritt erwartet die großen und kleinen Narren eine tolle Jubiläumsfeier. Außerdem gibt es erstmals einen Karneval auf dem Benediktinermarkt am Faschingsdienstag, 13. Februar.

Der Fasching ist in Klagenfurt angekommen. Es gibt zahlreiche Faschingspartys für Groß und Klein. Foto: Adobe Stock

Der Fasching ist in Klagenfurt angekommen. Es gibt zahlreiche Faschingspartys für Groß und Klein. Foto: Adobe Stock

Obwohl der traditionelle Faschingsumzug in Waidmannsdorf heuer nicht stattfindet, wird in Klagenfurt in der kommenden Woche der Fasching gebührend gefeiert. Es werden zahlreiche Faschingspartys veranstaltet. Darunter der traditionelle Kindermaskenball der Stadt Klagenfurt. Der feiert heuer außerdem sein 60-jähriges Bestehen! Eine lange und lieb gewordene Tradition, die bis heute nichts an ihrer Beliebtheit verloren hat. Bei freiem Eintritt und Gratis-Krapfen (solange der Vorrat reicht) sind Familien am Sonntag, 11. Februar, ab 14.30 Uhr herzlich ins Konzerthaus eingeladen. Gefeiert wird mit der „Beach Band“ und „Prime Time“, die Dance Industry sorgt außerdem für einen coolen Auftritt mit ihrer superstarken „Bären-Team-Show“. Es werden zudem lustige Ballontiere gezaubert und wer möchte, kann sich vor Ort schminken lassen. Das Team von Funtastico sorgt wieder für eine optimale Betreuung der Gäste.

„Unzählige Klagenfurterinnen und Klagenfurter waren in ihrer Kindheit selbst mit dabei und besuchen den Kinderfasching nun mit ihren eigenen Kindern oder Enkeln – eine beliebte Veranstaltung für die ganze Familie, ich freue mich auf das große Jubiläum am Sonntag!“
Bürgermeister Christian Scheider

Beim 32. Waidmannsdorfer Kinderfasching des Hilfswerk Kärnten wird ebenfalls Programm für die ganze Familie geboten. Am kommenden Freitag, 9. Februar von 15 bis 17 Uhr im Gemeindezentrum Waidmannsdorf (Ginzkeygasse 2). Bei freiem Eintritt warten gratis Krapfen und Getränke für die Besucher.

Erstmalig findet heuer am Benediktinermarkt ein Karneval statt. Am Faschingsdienstag, 13. Februar, ab 12 Uhr, kümmern sich die Marktwirte um das leibliche Wohl der Gäste, während „Blowing Doozy“ für die richtige Musik sorgt.

Ebenfalls zur Tradition geworden ist der Klagenfurter Seniorenfasching. Dieser findet heuer am 7. Februar ab 14 Uhr im Gemeindezentrum St. Ruprecht statt.

Weitere Faschingsfeiern gibt es am Dienstag, 13. Februar, außerdem im Café Domgassner, im Bierhaus zum Augustin, im Landesmuseum, der Villa for Forest, bei den Wirten in der Osterwitzgasse oder im Café Platzl und Café 2gether.

Alle Termine im Überblick