Lindwurm erstrahlt in den Landesfarben

Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums der Kärntner Volksabstimmung wird der Lindwurm bei Nacht in den Kärntner Landesfarben beleuchtet. Von Sonntag bis Dienstag wird das Wahrzeichen in Pink erstrahlen.

Rot-Weiß beleuchtete Lindwurm-Statue

Das Klagenfurter Wahrzeichen ist ein beliebtes Fotoobjekt bei Einheimischen und Touristen – und das nicht nur bei Tag.

Dank neuer Technik kann das Wahrzeichen bei Nacht in den verschiedensten Farben beleuchtet werden – was eine besondere Stimmung erzeugt. Auch aktuelle Ereignisse und Anlässe können so in den Blickpunkt gerückt werden.

So wird der Lindwurm in den kommenden beiden Nächten (Freitagnacht und Samstagnacht) in den Landesfarben erstrahlen, um an die Volksabstimmung vor genau 100 Jahren zu erinnern.


Pinke Farbe zum Weltmädchentag

Von Sonntag bis Dienstag wartet bereits die nächste farbenprächtige Aktion: Dann leuchtet der Lindwurm in Pink. Anlass ist der internationale Weltmädchentag am Sonntag (11. Oktober).

Mit der „Pinkifizierung“ von Wahrzeichen wird weltweit auf die Situation von Mädchen und jungen Frauen aufmerksam gemacht.