Neue Anlaufstelle für soziale Anträge

Um unseren Bürgern kurze Behördenwege zu ermöglichen, wird im Rathaus eine weitere Anlaufstelle eingerichtet: Ab sofort können Anträge im Bereich Soziales direkt beim Bürgerservice im Erdgeschoss eingereicht werden.

Bürgermeister und Sozialreferent Christian Scheider mit Abteilungsleiter-Stellvertreter Joachim Katzenberger und den beiden Mitarbeiterinnen Birgit Al-Bailey und Susanne Kenyeres im Bürgerservice.

Jede/r Antragsteller/in erhält eine Bestätigung, dass der Antrag im Bürgerservice im Rathaus abgegeben wurde.

Das Sozialamt prüft daraufhin den Antrag und nimmt mit den Klienten Kontakt auf.

Auch der Hilfsfonds des Bürgermeisters wird künftig über die Anlaufstelle abgewickelt. Im Herbst ist außerdem die Antragstellung für den Heizkostenzuschuss auf diesem Weg möglich.