Neue Elternbildungsbroschüre ab sofort erhältlich!

Zahlreiche Angebote für Jung und Alt fasst die neue Elternbildungsbroschüre der Stadt Klagenfurt auf einen Blick zusammen. Sie ist ab sofort erhältlich.

Die Elternbildungsbroschüre enthält Angebote für die ganze Familie. Foto: Bigstock

Die Elternbildungsbroschüre enthält Angebote für die ganze Familie. Foto: Bigstock

Erziehung, Betreuung, Bewegung, Geburt und Stillen, Ernährung, Spieltreffs usw. usw., das Angebot in Klagenfurt für Familien ist groß. Um hier einen praktischen Überblick zu bekommen, erstellt das Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generationen der Stadt Klagenfurt seit vielen Jahren die Elternbildungsbroschüre. Sie umfasst Angebote von den verschiedensten Institutionen und Vereinen in einem Heft. Workshops, Seminare oder Vorträge gibt es für werdende Eltern, Großeltern, Alleinerziehende oder Familien mit beeinträchtigten Kindern. Diese sind nach Altersgruppen und darunter nach Themen und Terminen gegliedert.

„Familie ist Rückzug und Schutz, aber auch der Ort an dem Konflikte aufgrund der Nähe zugespitzt ausgetragen werden. Die aktuelle Elternbroschüre ist ein weiteres tolles Angebot in Klagenfurt, dass dort unterstützt, wo es benötigt wird und einen Überblick über sämtliche Leistungen der unterschiedlichen Profis bietet."
Familienreferentin Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik 

Ein schöner Side-Effect: Auch außerhalb der Landeshauptstadt sorgt die Elternbildungsbroschüre für Aufsehen und wurde von der „Familie & Beruf Management GmbH“ kürzlich als Best-Practice-Beispiel auf den Social Media Kanälen präsentiert. „Gemeinsam, mutig und bunt – so gestalten wir die Zukunft, denn eines meiner Herzensanliegen ist es unsere Angebote noch weiter auszubauen, um zur familienfreundlichsten Stadt Österreichs im Herzen der kinderfreundlichste Region Europas zu werden“, bekräftigt Smrecnik abschließend.

Die Elternbildungsbroschüre entweder direkt herunterladen oder im Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generationen (Kumpfgasse 20) abholen, auf Wunsch wird sie auch per Post zugeschickt (Anfragen dazu an frauen.chancengleichheit.generationen@klagenfurt.at).