Nutzungsplan für Hallenbad‐Grundstück: Technologie‐ und Innovationscampus soll gegenüber Minimundus entstehen

Klagenfurts Finanz- und Beteiligungsreferent Vizebürgermeister Mag. Philipp Liesnig hat bereits konkrete Pläne für die „Rohrer-Gründe“. Stadtplanung und Wirtschaftsressort sind ebenfalls bereits eingebunden. Arbeitsgruppe startet im Jänner.

Klagenfurts Finanz- und Beteiligungsreferent Vizebürgermeister Mag. Philipp Liesnig

Für das Grundstück gegenüber Minimundus, das als Standort für das Klagenfurter Vitalbad vorgesehen war, gibt es bereits zukunftsorientierte Nutzungspläne. Auf dem riesigen Areal, das verkehrstechnisch optimal erschlossen ist, soll als Ergänzung zum Lakesidepark ein Technologie- und Innovationscampus mit international tätigen Unternehmen entwickelt werden. Vizebürgermeister Mag. Philipp Liesnig hat bereits die Initiative ergriffen und gemeinsam mit Stadtrat Max Habenicht erste Gespräche mit der Babeg und dem KWF geführt: „Die Rohrer Gründe sind strategisch viel zu wertvoll, um das Abgangsprojekt Hallenbad drauf zu stellen. Wir können hier hunderte hochwertige Arbeitsplätze schaffen und einen wichtigen Impuls für die Weiterentwicklung der Stadt setzen“, so Liesnig. „Es gibt bereits konkrete Gespräche mit namhaften Unternehmen, die großes Interesse haben, sich hier anzusiedeln."

Die Stadtplanung ist in die Konzeptionierung eingebunden und schon im Jänner startet eine Arbeitsgruppe, die sich konkret an der zukunftsorientierten Entwicklung des Areals befassen wird. Stadtplanungsreferentin Mag. Corinna Smrecnik „Aus Sicht der Stadtplanung ist dieses Grundstück optimal geeignet, um einen derartigen Campus zu entwickeln.“

Wirtschaftsreferent Stadtrat Max Habenicht ergänzt: „Auf einer der strategisch und wirtschaftlich wertvollsten Flächen im Besitz der Landeshauptstadt sollte Raum und Platz für innovative Idee und technologische Vorreiter sein. Es wird ein Arbeits- und Betätigungsumfeld sein, dass die besten Köpfe anlockt und erstklassige Arbeitsplätze am Lebensstandort Kärnten ermöglicht."