One Billion Rising: Klagenfurt tanzt

Die Aktion „One Billion Rising“ ist eine internationale Kampagne, um gegen Gewalt an Mädchen und Frauen weltweit vorzugehen. Der Verein EqualiZ, das Klagenfurter Frauenbüro sowie Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik haben gemeinsam mit Klagenfurterinnen und Klagenfurtern daran teilgenommen und als Zeichen der Solidarität am Neuen Platz getanzt.

Als Zeichen der Solidarität gegen Gewalt an Mädchen und Frauen tanzte Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik mit engagierten Frauen in der Landeshauptstadt. Foto: StadtKommunikation/Kaimbacher

Als Zeichen der Solidarität gegen Gewalt an Mädchen und Frauen tanzte Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik mit engagierten Frauen in der Landeshauptstadt. Foto: StadtKommunikation/Kaimbacher

„One Billion Rising“ ist eine Aktion und Teil der gleichnamigen internationalen Kampagne, initiiert von der Organisation V-Day, welche weltweit gegen Gewalt an Mädchen und Frauen auftritt. Jedes Jahr findet in rund 200 Ländern die Veranstaltung an öffentlichen Orten statt, um Gerechtigkeit und Gleichstellung der Geschlechter und ein Ende von Gewalt an Frauen einzufordern. Die Zahlen sind erschütternd. Jede dritte Frau weltweit erlebt im Laufe ihres Lebens Gewalt, jede fünfte in Österreich ist von Gewalt in der Partnerschaft betroffen und jede dritte hat sexualisierte Übergriffe und Belästigung erlebt.

„Es ist wichtig, gemeinsam aufzustehen und ein Zeichen zu setzen. Tanz ist frei, er sprengt die Ketten und verbindet uns weltweit. Ebenso ist es wichtig, hinzuschauen. Das Wegschauen und Verharmlosen durch das Umfeld führt dazu, dass sich Gewaltausübende bestätigt und im Recht fühlen, das wollen wir verhindern. “
Frauen-, Familien- und Jugendreferentin Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik

Das Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generation der Stadt, der Verein EqualiZ und Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik waren zum elften Mal Teil der Kampagne in Klagenfurt. Diesen Donnerstag wurde am Neuen Platz als Demonstration der Verbundenheit, der Zivilcourage und Weigerung von Gewalt an Mädchen und Frauen getanzt.