Reinigungsdienst betreut WC-Anlage am Markt

Die Reinigung der Toiletten erfolgt mehrmals täglich. Die WC-Anlage ist unter der Woche bis 18:30 Uhr und samstags bis 17:30 Uhr geöffnet.

Bgm. Christian Scheider und das Team der Marktverwaltung haben für eine professionelle Betreuung der WC-Anlage am Markt gesorgt. Foto: Büro Bürgermeister

In der Vergangenheit sorgte die WC-Anlage auf dem Benediktinermarkt immer wieder für Ärger. Jetzt hat der zuständige Marktreferent Bürgermeister Christian Scheider für eine Lösung des Problems gesorgt. Ab sofort wird die WC-Anlage von einem Reinigungsdienst professionell betreut.

Von Montag bis Mittwoch werden die Toiletten täglich dreimal gereinigt. Donnerstag und Freitag ist der Reinigungsdienst von 8 bis 14 Uhr und von 16 bis 18 Uhr vor Ort. Am Samstag läuft die Betreuung von 8 bis 14 Uhr und von 15 bis 17 Uhr. Das tägliche Zusperren der WC-Anlage erfolgt von Montag bis Freitag um 18:30 Uhr und am Samstag um 17:30 Uhr im Zuge der Endreinigung. Das Aufsperren übernimmt die Marktverwaltung täglich zwischen 5 und 6 Uhr.

„Als Marktreferent trete ich dafür ein, dass ein Marktbesuch in Klagenfurt ein tolles Erlebnis für die ganze Familie ist und da gehört dazu, dass auch die Sanitäranlagen ansprechend sind. Daher habe ich eine entsprechende Lösung initiiert und umgesetzt“, so Scheider.