Stadt testet Abbiegeassistent

Sicherheit hat Priorität: Stadt Klagenfurt testet Abbiegeassistent für LKW im städtischen Fuhrpark.

LKW aus dem Fuhrpark der Stadt ©StadtPresse

Nach dem tragischen Unfall, bei dem ein Bub von einem privaten LKW überfahren wurde, testet nun auch die Stadt Klagenfurt im städtischen Fuhrpark den Abbiegeassistenten für LKW, teilt Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit: „Derzeit wird das System auf Funktion, Eignung und Kosten evaluiert, nach dem Probebetrieb werden wir entscheiden, wie der städtische Fuhrpark umgerüstet wird“.