DonnerSzenen

Die „Donnerszenen“ sind aus der Klagenfurter Altstadt nicht mehr wegzudenken. Diese Kombination: kleine, feine Kulturveranstaltungen in den schönsten, zum Teil privaten, Höfen der Stadt zu spielen, und das jeden Donnerstag bei freiem Eintritt - besser geht’s kaum!

Klagenfurter und Gäste der Stadt lieben das Festival, bei dem man gemütlich von einem Veranstaltungs-Hof zum nächsten bummelt und selbst dann kein Konzert verpasst, wenn man zwischendurch ein Restaurant besucht. Denn die Auftritte sind so getimed, dass es sich zwischen 16 und 22 Uhr auf jeden Fall ausgeht, das gesamte Programm zu erleben.

Alle „Donnerszenen“-Veranstaltungen finden zwischen 16 und 22 Uhr in je 3 bis 4 45minütigen Sets mit kurzen Pausen statt.

Info

Das komplette Programm der DonnerSzenen sowie aktuelle Informationen und Hinweise finden Sie auf https://www.visitklagenfurt.at/de/donnerszenen/