Schulgeschichtliche Sammlung

In Klagenfurt gibt es auch die Möglichkeit, den Schulalltag von anno dazumal nachzuempfinden: in den Schauräumen der schulgeschichtlichen Sammlung in der ehemaligen Volksschule in der Lidmanskygasse 22. Die Sammlung wächst seit mehr als vier Jahrzehnten. In ihren Beständen befinden sich tausende sehenswerte Objekte aus dem Klagenfurter Pflichtschulalltag. Schulwandbilder, Landkarten, Bücher, Lehrmittel, Schulfilme, Dias, technische Geräte, Möbel und Akten der Verwaltung geben Einblick in rund 150 Jahre Schul- und Stadtgeschichte.

Im  Schauraum und im historischen Klassenzimmer in der ehemaligen Volksschule, kann man einen Blick auf die gesammelten Objekte und Ausschnitte aus der Schulgeschichte unserer Stadt werfen.

Eine wirklich sehens- und erlebenswerte Zeitreise in den Schulalltag.

Ihr Kontakt

Mag.a phil. Daniela OBILTSCHNIG

Schulgeschichtliche Angelegenheiten

Schulamt
Gabelsbergerstraße 32

Öffungszeiten:

  • Dezember 2023 bis Februar 2024: Dienstag und Donnerstag, 9.00 bis 13.00 Uhr
    sowie 14.00 bis 18.00 Uhr.
    (Von 22. Dezember 2023 bis 5. Jänner 2024 geschlossen).
  • Jeden ersten Samstag im Monat, 8.30 bis 13.00 Uhr.
  • Führungen und Historische Schulstunde ab 10 Personen gegen Voranmeldung.
  • Für Besuche außerhalb der Öffnungszeiten und Schulklassen ist eine Anmeldung erforderlich!
  • Der Eintritt ist frei!