Zum Inhaltsbereich springen

Gemeindewohnungen

Rund 3.200 Gemeindewohnungen hat die Stadt Klagenfurt und außerdem das Einweisungsrecht für etwa 1.900 Genossenschaftswohnungen. Trotzdem ist die Warteliste lang. Die Wohnungen werden nach einem genauen Punktesystem und durch Beschluss des Stadtsenates vergeben.
 

Voraussetzung für die Antragstellung ist:

  • Die Volljährigkeit
  • Die österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsbürgerschaft eines EU-Landes  (dazu gehören auch Staatsbürger aus Island, Liechtenstein und Norwegen)
  • Niederlassung und Aufenthaltsgesetz BGBl. 100/2005 (Gleichstellung von Ausländern, die einen mindestens 5-jährigen ununterbrochenen Aufenthalt  (Daueraufenthaltsberechtigung) und ein geregeltes Einkommen nachweisen können).
  • Hauptwohnsitz in Klagenfurt oder Berufstätigkeit in Klagenfurt
  • Weitere Richtlinien und Vorgaben finden Sie in dem unten stehen pdf-Dokument zum Herunterladen

Formulare stehen als E-Formular oder als Pdf-Dokument zur Verfügung

Das Ansuchen ist gebührenfrei; entweder E-Formular online ausfüllen und abschicken, oder Pdf-Dokument per Post oder per Fax schicken oder persönlich abgeben.

Kontakt

Wohnservice

Scrolle nach oben