Zum Inhaltsbereich springen

Aktuelles

Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz gratulierte Katharina Hönigmann im Beisein von Sohn Tono herzlich zum 100. Geburtstag.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

100. Geburtstag von Katharina Hönigmann

(22.02.2019)
Wieder ein neuer dreistelliger Geburtstag in Klagenfurt. Im Sternhochhaus in Waidmannsdorf feiert Katharina Hönigmann am 23. Februar ihren 100er. Vom Landeshauptmann und der Bürgermeisterin gab es Glückwünsche.
Vizebürgermeister Christian Scheider, Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Staatssekretär MMag. DDr. Hubert Fuchs sowie die Stadträte Wolfgang Germ und Markus Geiger bei der Eröffnung der diesjährigen Häuslbauermesse. Foto: StadtPresse/Fritz

Eröffnung der Häuslbauermesse 2019

(22.02.2019)
Die Häuslbauermesse zählt seit Jahren zu den beliebtesten Messen in Klagenfurt. Heuer erwarten die Besucher wieder ein Rund-um-Angebot zu den Themen Bauen, Finanzieren, Renovieren und Wohnen.
Zum 100. Geburtstag wurde gemeinsam angestoßen. Am Bild: Susanne Peck, Jubilar Max Müllner, Bgm. Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Mag. Clemens Aigner (STW Vorstand) und Dipl. Ing. Rudolf Peck (v.l.n.r.). Foto: StadtPresse/Spatzek

Ehemaliger Stadtwerke-Direktor feierte den 100. Geburtstag

(21.02.2019)
Max Müllner, der bis 1980 im kaufmännischen Bereich der Stadtwerke verantwortlich war, beging mit Familie und seinen beiden Nachfolgern das runde Jubiläum. Im Namen der Landeshauptstadt gratulierte auch Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz ganz herzlich.
Karl Heinz Mörtl (Koban Südvers Group Austria), Bildungsreferent StR. Mag. Franz Petritz, Sicherheitsgemeinderat Vzbgm. Jürgen Pfeiler, Mag. Clemens Aigner (STW Vorstand) und Claus Kügerl (Stadtpolizeikommando) stellen die neue Infobroschüre vor (v.l.n.r.) Foto: StadtPresse/Spatzek

Sicher in die Schulzeit starten

(20.02.2019)
Zur Schülereinschreibung am Samstag geben die Stadt Klagenfurt, die Stadtwerke und die Polizei an Eltern eine Infobroschüre mit Tipps zum Verhalten im Straßenverkehr aus. Dazu werden kleine Sicherheitsleuchten für Schultaschen und Kleidung verteilt.
Gemeinsam von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Stadtrat Markus Geiger und Mag. Roland Murauer wurde das Rohkonzept des neuen Stadtmarketing präsentiert.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

"Stadtmarketing Neu" wurde vorgestellt

(19.02.2019)
Von der Firma CIMA wurde für Klagenfurt ein neues Stadtmarketing-Konzept erarbeitet, das am Dienstag den politischen Vertretern, dem Vorstand des Tourismusverbandes und den Innenstadtkaufleuten präsentiert wurde.
Die Häuslbauermesse gilt als Motor für die heimische Wirtschaft und wurde heute von Messepräsidentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Messe-GF Dr. Bernhard Erler, Lagerhaus-GF DI Arthur Schifferl (r.) und Unternehmenssprecher Christian Wallner (li.) präsentiert.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Häuslbauermesse als Wirtschaftsmotor

(18.02.2019)
Kommendes Wochenende – 22. bis 24. Februar – findet am Messegelände wieder die beliebte Häuslbauermesse statt. Bei der Präsentation bezeichnet Messepräsidentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz die Messe als Motor für die heimische Wirtschaft.
Symbolfoto zwei Kinder mit Formularen in der Hand. Foto: bigstock

Schülereinschreibung und Kindergarten-Vormerkwoche

(15.02.2019)
Gleich zwei wichtige Termine finden in den nächsten Wochen für Familien mit Kindern statt: Die Schülereinschreibung am 23. Februar und die Vormerkwoche in den städtischen Kindergärten und Horten vom 25. Februar bis 1. März.
Die Hundefreilaufzone in Feschnig wird während der Bauarbeiten beim Roten Kreuz verkleinert.  Foto: StadtPresse

Hundefreilaufzone temporär verkleinert

(15.02.2019)
Das Rote Kreuz baut in der Grete-Bittner-Straße seine Zentrale um. Während der Bauarbeiten wird ein Teil der Hundefreilaufzone dem Roten Kreuz zur Verfügung gestellt.
Messegelände von oben@StadtPresse/Eggenberger

Landesgericht muss in der Innenstadt bleiben!

(12.02.2019)
Messestandort-Studie und dringende Resolution an den Justizminister gegen die Verlegung des Landesgerichtes an den Stadtrand – für die Stadtentwicklung wichtige Themen standen Dienstag auf dem Programm des Stadtsenates.
LKW aus dem Fuhrpark der Stadt ©StadtPresse

Stadt testet Abbiegeassistent

(12.02.2019)
Sicherheit hat Priorität: Stadt Klagenfurt testet Abbiegeassistent für LKW im städtischen Fuhrpark.
Scrolle nach oben